Online-Händler Zalando wächst rasant

Berlin - Der Online-Modehändler Zalando wächst rasant, schreibt aber wegen hoher Investitionen noch Verluste.

Der Umsatz hat sich im vergangenen Jahr von 510 Millionen Euro (2011) auf 1,15 Milliarden Euro mehr als verdoppelt, wie das Unternehmen am Freitag in Berlin mitteilte. Das Betriebsergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) lag nach den vorläufigen Zahlen bei etwa minus 90 Millionen Euro nach minus 60 Millionen im Jahr zuvor. In der Kernregion Deutschland, Österreich und Schweiz hat Zalando nach eigenen Angaben ein ausgeglichenes Ebit erzielt. Ein Nettoergebnis wurde nicht genannt. Zalando verkauft Schuhe und Modeartikel übers Internet.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Berlin - Der Elektronikhändler Media Markt will seinen Kunden Geräte vermieten statt verkaufen. Ausleihen können soll man die beliebtesten Produkte.
Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Berlin/München - Kurz vor seinem Amtsantritt hat Donald Trump die deutschen Autobauer abgewatscht, namentlich BMW. Doch was bedeutet das für die …
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Kommentare