"Erfolgreichstes Jahr in der Geschichte"

Porsche legt Rekordergebnis vor

+
Matthias Müller, der Vorstandsvorsitzende des Stuttgarter Sportwagenherstellers Porsche, steht am Freitag vor der Bilanz-Pressekonferenz im Porsche-Museum in Stuttgart-Zuffenhausen neben einem Porsche Carrera 4S.

Stuttgart - Der Sportwagenbauer Porsche hat im vergangenen Jahr ein neues Rekordergebnis verbucht.

„2012 war das erfolgreichste Jahr in der bisherigen Geschichte unseres Unternehmens“, sagte der Vorstandsvorsitzende der VW-Tochter Matthias Müller am Freitag in Stuttgart. Der Umsatz legte um 27 Prozent auf 13,9 Milliarden Euro zu, der Überschuss stieg auf 1,84 Milliarden Euro nach 1,46 Milliarden Euro im Vorjahr. 2012 hatte Porsche 143 096 Fahrzeuge ausgeliefert - 22 Prozent mehr als im Vorjahr. Am häufigsten verkaufte sich der Geländewagen Cayenne. Die Porsche AG gehört seit August 2012 vollständig zum VW-Konzern.

Panamera GTS: Sportwagen mit vier Türen

Panamera GTS: Sportwagen mit vier Türen

dpa

Meistgelesene Artikel

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Berlin/München - Kurz vor seinem Amtsantritt hat Donald Trump die deutschen Autobauer abgewatscht, namentlich BMW. Doch was bedeutet das für die …
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Möbelmesse IMM in Köln gestartet - "Faulheit sells"

Köln (dpa) - Die internationale Möbelmesse IMM hat in Köln begonnen. Bis Sonntag werden etwa 150 000 Besucher erwartet. In den ersten vier Messetagen …
Möbelmesse IMM in Köln gestartet - "Faulheit sells"

Kommentare