Qantas: Streiks behindern Flugverkehr

+
Die Fluggesellschaft Qantas muss 70 Flüge wegen Streiks streichen.

Sydney - Die australische Fluggesellschaft Qantas Airways hat wegen eines Streiks des Bodenpersonals am Freitag 70 Flüge abgesagt. Davon sind rund 10.000 Passagiere betroffen.

Die australische Fluggesellschaft Qantas Airways hat wegen eines Streiks des Bodenpersonals am Freitag 70 Flüge abgesagt. Rund 10.000 Passagiere seien betroffen, erklärte Qantas. Die Fluggesellschaft hat seit Monaten mit Streiks von Gewerkschaften zu kämpfen, die Mechaniker, Piloten, die Beschäftigten der Gepäckabfertigung oder von Caterer vertreten.

Das sind die sichersten Fluglinien der Welt

Das sind die sichersten Fluglinien der Welt

Sie fürchten, dass Arbeitsplätze ins Ausland verlagert werden sollen. Es geht aber auch um mehr Geld oder bessere Arbeitsbedingungen. Ministerpräsidentin Julia Gillard hat damit gedroht, dass ihre Regierung eingreift, wenn die Streiks zu einer Gefahr für die australische Wirtschaft werden.

dapd

Meistgelesene Artikel

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Berlin - Der Elektronikhändler Media Markt will seinen Kunden Geräte vermieten statt verkaufen. Ausleihen können soll man die beliebtesten Produkte.
Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Berlin/München - Kurz vor seinem Amtsantritt hat Donald Trump die deutschen Autobauer abgewatscht, namentlich BMW. Doch was bedeutet das für die …
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Kommentare