Quelle-Ausverkauf endet in Kürze

+
Bei Quelle gehen jetzt bald die letzten Lichter aus: Der Abverkauf der Restposten soll laut Insolvenzverwalter am 19. Dezember enden.

Fürth - Beim insolventen Versandhändler Quelle gehen bereits in wenigen Tagen die Lichter komplett aus. “Die Hälfte der 63 Technik-Center schließt zum 12. Dezember und der Rest zum 19. Dezember“, sagte ein Sprecher des Insolvenzverwalters.

Der Sprecher bestätigte am Freitag damit einen Bericht der “Nürnberger Nachrichten“. Bereits Ende November war der Abverkauf über das Internet eingestellt worden. Allerdings türmen sich noch immer Millionen Artikel in den Quelle- Lagern.

Die Insolvenzverwaltung gehe davon aus, dass bis zum Abschluss des Abverkaufs noch Waren im Wert von 50 Millionen Euro vorhanden seien. “Diese gehen dann aber nicht an Privatkunden, sondern an Drittverwerter“, sagte Schulz.

dpa

Meistgelesene Artikel

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Berlin/München - Kurz vor seinem Amtsantritt hat Donald Trump die deutschen Autobauer abgewatscht, namentlich BMW. Doch was bedeutet das für die …
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Möbelmesse IMM in Köln gestartet - "Faulheit sells"

Köln (dpa) - Die internationale Möbelmesse IMM hat in Köln begonnen. Bis Sonntag werden etwa 150 000 Besucher erwartet. In den ersten vier Messetagen …
Möbelmesse IMM in Köln gestartet - "Faulheit sells"

Kommentare