Schlecker-Gutscheine so bald wie möglich einlösen

Leipzig - Kunden der insolventen Drogeriemarktkette Schlecker sollten ihre Gutscheine bald einlösen. Was Sie tun sollten, falls es Probleme bei der Einlösung gibt:

Problematisch werde es nämlich, wenn das Insolvenzverfahren eröffnet sei, sagte Marion Schmidt von der Verbraucherzentrale Sachsen am Freitag in Leipzig. “Dann können Verbraucher ihre Forderungen aus dem Gutschein nur noch beim Insolvenzverwalter anmelden“, fügte die Verbraucherschützerin hinzu.

Falls es Probleme bei der Einlösung gebe, sollten sich Kunden an den vorläufigen Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz wenden. Schlecker hatte am Montag beim Amtsgericht Ulm Insolvenz beantragt.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Berlin/München - Kurz vor seinem Amtsantritt hat Donald Trump die deutschen Autobauer abgewatscht, namentlich BMW. Doch was bedeutet das für die …
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Möbelmesse IMM in Köln gestartet - "Faulheit sells"

Köln (dpa) - Die internationale Möbelmesse IMM hat in Köln begonnen. Bis Sonntag werden etwa 150 000 Besucher erwartet. In den ersten vier Messetagen …
Möbelmesse IMM in Köln gestartet - "Faulheit sells"

Kommentare