Dax startet mit leichten Verlusten

+
Für den Dax ging es leicht bergab.

Frankfurt/Main - Der deutsche Aktienmarkt startete wegen schwacher Vorgaben zum Handelsauftakt leicht mit einem Minus.

Lesen Sie auch

Absatz von BMW, Audi und Mercedes gesunken

Für den Leitindex Dax ging es in den ersten Minuten um 0,20 Prozent auf 5471 Zähler bergab. Der MDax der mittelgroßen Werte sank um 0,32 Prozent auf 6980 Punkte. Verluste von 0,08 Prozent auf 722 Zähler musste der Technologiewerte-Index TecDax hinnehmen. Zunächst habe die etwas festere Schlusstendenz an der Wall Street die Stimmung hoch gehalten, eine schwächere Sitzung in Asien strahle nun aber negativ auf den europäischen Handel aus, erklärte Jimmy Yates von CMC Markets in einem Morgenkommentar.

dpa

Meistgelesene Artikel

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Berlin - Der Elektronikhändler Media Markt will seinen Kunden Geräte vermieten statt verkaufen. Ausleihen können soll man die beliebtesten Produkte.
Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Berlin/München - Kurz vor seinem Amtsantritt hat Donald Trump die deutschen Autobauer abgewatscht, namentlich BMW. Doch was bedeutet das für die …
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Kommentare