Steinmeier für Steinbrück als EZB-Kandidat

Peer Steinbrück

Berlin - SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier hat sich für Ex-Finanzminister Peer Steinbrück (SPD) als neuen Kandidaten für den Chefposten der Europäischen Zentralbank (EZB) ausgesprochen.

“Wer ernsthaft an einer deutschen Kandidatur für den EZB-Präsidenten festhalten will, wird an einer international so ausgewiesenen Figur der Finanzpolitik wie Steinbrück kaum vorbeikommen“, sagte Steinmeier am Samstag “Spiegel Online“. Er erwarte, dass die Regierung nach dem Verzicht von Bundesbank-Präsident Axel Weber in dieser zentral wichtigen Personalfrage den Kontakt zur Opposition suche. “Aber ich befürchte, lieber gibt die Bundesregierung die Kandidatur auf, als auf uns zuzukommen.“

dpa

Meistgelesene Artikel

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Berlin/München - Kurz vor seinem Amtsantritt hat Donald Trump die deutschen Autobauer abgewatscht, namentlich BMW. Doch was bedeutet das für die …
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Möbelmesse IMM in Köln gestartet - "Faulheit sells"

Köln (dpa) - Die internationale Möbelmesse IMM hat in Köln begonnen. Bis Sonntag werden etwa 150 000 Besucher erwartet. In den ersten vier Messetagen …
Möbelmesse IMM in Köln gestartet - "Faulheit sells"

Kommentare