Studie: Heizölpreise explodieren

Berlin - Die Preise für Heizöl sind laut einer neuen Studie binnen zehn Jahren um 153 Prozent auf ein Rekordniveau gestiegen - von 35 Cent pro Liter im Jahr 2002 auf 90 Cent pro Liter 2012.

Bis 2020 würden die Heizölpreise voraussichtlich auf 131 Cent pro Liter steigen, wie eine am Freitag in Berlin veröffentlichte Erhebung des Hamburger Forschungs- und Beratungsbüros EnergyComment im Auftrag der Grünen-Bundestagsfraktion ergab.

Grünen-Experte Hans-Josef Fell sagte: „Heizöl ist mittlerweile zur Preisfalle für zwölf Millionen deutsche Haushalte geworden.“

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Berlin/München - Kurz vor seinem Amtsantritt hat Donald Trump die deutschen Autobauer abgewatscht, namentlich BMW. Doch was bedeutet das für die …
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Möbelmesse IMM in Köln gestartet - "Faulheit sells"

Köln (dpa) - Die internationale Möbelmesse IMM hat in Köln begonnen. Bis Sonntag werden etwa 150 000 Besucher erwartet. In den ersten vier Messetagen …
Möbelmesse IMM in Köln gestartet - "Faulheit sells"

Kommentare