Tiefensee für Erhalt der Karstadt-Warenhäuser

+
Bundesbauminister Wolfgang Tiefensee ( SPD ).

Dessau-Roßlau - Bundesbauminister Wolfgang Tiefensee ( SPD ) hat sich für immense Anstrengungen zum Erhalt der Karstadt- Warenhäuser ausgesprochen.

Der Aufbau-Ost-Beauftragte der Bundesregierung warnte am Dienstag vor einer Verödung vieler Städte, sollten die Kaufhäuser geschlossen werden. “Ich kann mir gar nicht vorstellen, wie das aussieht hier in Dessau und anderswo, wenn nicht nur die Fenster zugeklebt sind, sondern wenn die Lichter dahinter ausgehen“, sagte er. “Diese Standorte sind nicht nur für die Arbeitsplätze wichtig, sondern auch für Attraktivität der Innenstädte. Deshalb müssen wir gemeinsam nach einer Lösung suchen, die in die Richtung geht, dass wir sowohl die Arbeitsplätze erhalten als auch die Standorte, sagte Tiefensee.

dpa

Meistgelesene Artikel

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Berlin - Der Elektronikhändler Media Markt will seinen Kunden Geräte vermieten statt verkaufen. Ausleihen können soll man die beliebtesten Produkte.
Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Berlin/München - Kurz vor seinem Amtsantritt hat Donald Trump die deutschen Autobauer abgewatscht, namentlich BMW. Doch was bedeutet das für die …
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Kommentare