Trotz Schuldenkrise: Maschinenbau wächst

+
Mitarbeiter des badischen Tunnelbauunternehmens Herrenknecht arbeiten im Werk in Schwanau (Baden-Württemberg) an einer Tunnelbohrmaschine.

Berlin - Die deutschen Maschinenbauer bleiben trotz der allgemeinen Verunsicherung durch die europäische Schuldenkrise zuversichtlich.

Der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) rechnet für dieses und kommendes Jahr mit einem Produktionsplus von zwei Prozent. „Wir bewegen uns auf hohem Niveau noch immer leicht aufwärts“, sagte VDMA-Präsident Thomas Lindner am Dienstag auf dem Maschinenbau-Gipfel ins Berlin. „Eine Rezession im Maschinenbau ist nicht in Sicht und nach meiner Einschätzung auch in der Gesamtwirtschaft nicht.“ Andere Branchen wie Elektroindustrie, Chemieindustrie und Stahl hatten ihre Prognosen zuletzt gesenkt.

Wer ist im DAX?

Wer ist im DAX?

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Berlin/München - Kurz vor seinem Amtsantritt hat Donald Trump die deutschen Autobauer abgewatscht, namentlich BMW. Doch was bedeutet das für die …
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Möbelmesse IMM in Köln gestartet - "Faulheit sells"

Köln (dpa) - Die internationale Möbelmesse IMM hat in Köln begonnen. Bis Sonntag werden etwa 150 000 Besucher erwartet. In den ersten vier Messetagen …
Möbelmesse IMM in Köln gestartet - "Faulheit sells"

Kommentare