Verbraucherpreise bleiben niedrig

+
Billiger wurden binnen Jahresfrist den Angaben zufolge auch Nahrungsmittel.

Frankfurt/Main - Die Verbraucher in Deutschland bleiben niedrig: Damit profitieren sie weiterhin von dem deutlichen Rückgang der Energiekosten.

Im bevölkerungsreichsten Bundesland, in Nordrhein-Westfalen, stagnierte die Teuerungsrate im Oktober gegenüber dem Vorjahr, wie das statistische Landesamt am Mittwoch mitteilte. Im Vergleich zum September wurde ein leichtes Plus von 0,1 Prozent verzeichnet.

In Hessen sanken die Lebenshaltungskosten im Jahresvergleich um 0,1 Prozent und stagnierten gegenüber dem Vormonat. Ursache sind vor allem die deutlichen Rückgänge bei Heizöl und Gas von teilweise mehr als 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Billiger wurden binnen Jahresfrist den Angaben zufolge auch Nahrungsmittel. Die Statistiker in Hessen wiesen allerdings auch darauf hin, dass sich die Jahresinflationsrate aufgrund von Basiseffekten wieder dem positiven Bereich annähere.

Mit der dramatischen Verschärfung der Finanzkrise nach der Lehman-Pleite im September 2008 war die Weltkonjunktur eingebrochen, der Ölpreis ging auf Talfahrt. Die Veröffentlichung der vorläufigen Inflationsrate für Oktober durch das Statistische Bundesamt wurde noch für Mittwochnachmittag erwartet. Im September war die Jahresteuerungsrate zum zweiten Mal in diesem Jahr gesunken.

AP

Meistgelesene Artikel

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Berlin - Der Elektronikhändler Media Markt will seinen Kunden Geräte vermieten statt verkaufen. Ausleihen können soll man die beliebtesten Produkte.
Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Dieses Wasser ist die "Mogelpackung des Jahres" 

Hamburg - Weniger in die Packung, dafür ein höherer Preis. Verschiedene Produkte standen deswegen in der Schlussabstimmung zur Mogelpackung des …
Dieses Wasser ist die "Mogelpackung des Jahres" 

Kommentare