Verbraucherstimmung in Deutschland steigt wieder

+
Frauen gehen mit Einkaufstüten in der Hand in Köln durch die Fußgängerzone. Die Verbraucherstimmung in Deutschland steigt wieder.

Nürnberg - Die Stimmung der Verbraucher in Deutschland steigt nach der leichten Eintrübung der vergangenen Monate wieder an.

“Damit gewinnen die guten Rahmendaten wie die positive Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt und das gute Wirtschaftswachstum wieder die Oberhand über die “Störfaktoren“ Fukushima sowie die Situation im Nahen Osten und Griechenland“, teilte das Marktforschungsunternehmen GfK am Dienstag in Nürnberg mit. Die Einkommenserwartungen der Deutschen hätten stark zugelegt, auch die Konjunkturaussichten und die Anschaffungsneigung gingen in die Höhe. Der Konsumklima-Index für Juli stieg von revidiert 5,6 Punkten im Juni auf 5,7 Punkte.

dpa

Meistgelesene Artikel

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Berlin - Der Elektronikhändler Media Markt will seinen Kunden Geräte vermieten statt verkaufen. Ausleihen können soll man die beliebtesten Produkte.
Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Dieses Wasser ist die "Mogelpackung des Jahres" 

Hamburg - Weniger in die Packung, dafür ein höherer Preis. Verschiedene Produkte standen deswegen in der Schlussabstimmung zur Mogelpackung des …
Dieses Wasser ist die "Mogelpackung des Jahres" 

Kommentare