Wall Street startet tief in den roten Zahlen

+
Die Wall Street startet am Mittwoch wieder mit deutlichen Kursverlusten

New York - Nach der Erholung vom Vortag hat die Wall Street den Handel am Mittwoch wieder mit deutlichen Kursverlusten begonnen.

Gegen 15.40 (MESZ) stand der Dow-Jones-Index mit einem Verlust von 2,8 Prozent bei 10.922 Punkten. Zuvor war auch der DAX nach anfänglicher Erholung in die roten Zahlen geraten. einem Verlust von 2,8 Prozent bei 10.922 Punkten. Zuvor war auch der DAX nach anfänglicher Erholung in die roten Zahlen geraten.

dapd

Wer ist im Dax

Wer ist im DAX?

Meistgelesene Artikel

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Berlin/München - Kurz vor seinem Amtsantritt hat Donald Trump die deutschen Autobauer abgewatscht, namentlich BMW. Doch was bedeutet das für die …
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Möbelmesse IMM in Köln gestartet - "Faulheit sells"

Köln (dpa) - Die internationale Möbelmesse IMM hat in Köln begonnen. Bis Sonntag werden etwa 150 000 Besucher erwartet. In den ersten vier Messetagen …
Möbelmesse IMM in Köln gestartet - "Faulheit sells"

Kommentare