Wechselt Porsche-Chef Macht zu VW?

+
Porsche-Chef Michael Macht soll den Posten des VW-Produktionschefs angeboten bekommen haben.

Stuttgart - Porsche-Chef Michael Macht steht voraussichtlich vor einem Wechsel in den VW-Vorstand.

Der Manager soll von Konzernlenker Martin Winterkorn den Posten des Produktionschefs angeboten bekommen haben, berichtet die “Bild“-Zeitung am Montag. Ein Porsche-Sprecher wollte sich zu der Personalveränderung nicht äußern, dementierte die Informationen des Blatts aber auch nicht. Macht soll bei den Wolfsburgern auf Jochem Heizmann folgen, der künftige die neue Lkw-Sparte von Volkswagen führen soll.

Wie die Zeit vergeht! Mit dem VW Golf...

Wie die Zeit vergeht! Mit dem VW Golf...

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Berlin - Der Elektronikhändler Media Markt will seinen Kunden Geräte vermieten statt verkaufen. Ausleihen können soll man die beliebtesten Produkte.
Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Berlin/München - Kurz vor seinem Amtsantritt hat Donald Trump die deutschen Autobauer abgewatscht, namentlich BMW. Doch was bedeutet das für die …
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Kommentare