Weihnachtsstreik bei British Airways abgewendet

+
Der Weihnachtsstreik bei British Airways ist abgewendet. Die Maschinen der Fluglinie werden auch über die Feiertage starten.

London - Der drohende Streik über Weihnachten und Neujahr bei British Airways ist abgewendet.

Die britische Fluggesellschaft erwirkte am Donnerstag vor Gericht in London eine einstweilige Verfügung gegen den geplanten zwölftägigen Ausstand des Kabinenpersonals ab dem 22. Dezember. Damit bleibt Millionen von Reisenden ein Chaos über die Feiertage erspart. BA hatte Unregelmäßigkeiten bei der Urabstimmung geltend gemacht.

dpa

Meistgelesene Artikel

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Berlin/München - Kurz vor seinem Amtsantritt hat Donald Trump die deutschen Autobauer abgewatscht, namentlich BMW. Doch was bedeutet das für die …
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Möbelmesse IMM in Köln gestartet - "Faulheit sells"

Köln (dpa) - Die internationale Möbelmesse IMM hat in Köln begonnen. Bis Sonntag werden etwa 150 000 Besucher erwartet. In den ersten vier Messetagen …
Möbelmesse IMM in Köln gestartet - "Faulheit sells"

Kommentare