CDU für weitere Anstrengungen bei Jobvermittlung

Berlin - Für CDU-Generalsekretär Ronald Pofalla haben die Maßnahmen der Bundesregierung den Arbeitsmarkt stabilisiert.

“Dennoch dauert die Krise an und ist trotz erster positiver Signale noch nicht überstanden“, erklärte Pofalla am Donnerstag in Berlin zu den jüngsten Arbeitslosenzahlen. “Es gibt keinen Grund, sich zurückzulehnen.“

Das besondere Augenmerk liege jetzt weiter auf einer effektiven Arbeitsmarktpolitik, sagte Pofalla. Nur so könnten Jobsuchende schnell und erfolgreich vermittelt werden. Im Mittelpunkt müssten in den kommenden Wochen die Ausbildungsplatzsuchenden stehen. “Unser Ziel ist, dass jeder Jugendliche eine Chance auf einen Ausbildungsplatz erhält“, bekräftigte der CDU -Generalsekretär.

ap

Meistgelesene Artikel

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Berlin - Der Elektronikhändler Media Markt will seinen Kunden Geräte vermieten statt verkaufen. Ausleihen können soll man die beliebtesten Produkte.
Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Berlin/München - Kurz vor seinem Amtsantritt hat Donald Trump die deutschen Autobauer abgewatscht, namentlich BMW. Doch was bedeutet das für die …
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Kommentare