"Caravan Salon"

Weltgrößte Campingmesse startet in Düsseldorf

+
Letzter Schliff: Mitarbeiter reinigen auf dem Stand des Herstellers Dethleffs die Frontscheibe Globetrotter XLi Premium. Foto: Bernd Thissen

Düsseldorf - Die größte Campingmesse der Welt hat in Düsseldorf für das Publikum ihre Tore geöffnet. Zum diesjährigen "Caravan Salon" wird wieder ein großes Interesse erwartet. In den vergangenen Jahren kamen jeweils rund 200 000 Besucher. Mehr als jeder zehnte kam aus dem Ausland, vor allem den Niederlanden.

Camping auf vier und mehr Rädern liegt im Trend. Die Branche rechnet auch im laufenden Jahr wieder mit deutlich steigenden Zulassungszahlen. Bei der Messe sind mehr als 2000 Fahrzeuge zu sehen - vom einfach ausgestatteten Caravan-Anhänger für knapp 5000 Euro bis zum Luxus-Wohnmobil für mehr als eine Million Euro. Die Messe dauert bis zum 4. September.

Caravan Salon

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Berlin - Der Elektronikhändler Media Markt will seinen Kunden Geräte vermieten statt verkaufen. Ausleihen können soll man die beliebtesten Produkte.
Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Berlin/München - Kurz vor seinem Amtsantritt hat Donald Trump die deutschen Autobauer abgewatscht, namentlich BMW. Doch was bedeutet das für die …
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Kommentare