EU-Kommision macht Vorschläge

Wird der Fluglotsenstreik noch verhindert?

+
Der für Anfang Oktober angekündigte Streik der europäischen Fluglotsen kann möglicherweise noch abgewendet werden.

Frankfurt/Main - Der für Donnerstag kommender Woche (10. Oktober) angekündigte Streik der europäischen Fluglotsen kann möglicherweise noch abgewendet werden.

Die EU-Kommission habe neue Vorschläge vorgelegt, die nun zunächst innerhalb des europäischen Gewerkschaftsbündnisses ATCEUC beraten werden müssten, sagte der Vorsitzende der deutschen Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF), Matthias Maas, am Montag in Frankfurt.

Bei Streik: Ihre Rechte als Passagier

Bei Streik: Ihre Rechte als Passagier

Zu den Inhalten könne er sich noch nicht äußern, weil er sie noch nicht kenne. Die GdF werde sich an Aktionen beteiligen, wenn es auf europäischer Ebene welche geben sollte, sagte Maass. Darüber werde dann der Gewerkschaftsvorstand am kommenden Montag (9. Oktober) entscheiden.

Bislang hatte die GdF für den 10. Oktober zeitlich begrenzte Arbeitsniederlegungen in den deutschen Kontrollzentren angekündigt. Die Proteste der Lotsen wenden sich gegen EU-Pläne zur Regulierung der Flugsicherungen in Europa. Sie sollen ihre Gebühren senken und mehr Verkehr abwickeln. Die Gewerkschaften sehen hingegen Sicherheits- und Kapazitätsprobleme.

dpa

Meistgelesene Artikel

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Berlin/München - Kurz vor seinem Amtsantritt hat Donald Trump die deutschen Autobauer abgewatscht, namentlich BMW. Doch was bedeutet das für die …
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Möbelmesse IMM in Köln gestartet - "Faulheit sells"

Köln (dpa) - Die internationale Möbelmesse IMM hat in Köln begonnen. Bis Sonntag werden etwa 150 000 Besucher erwartet. In den ersten vier Messetagen …
Möbelmesse IMM in Köln gestartet - "Faulheit sells"

Kommentare