Wirtschaft unzufrieden mit Regierungskoalition

+
Hans Heinrich Driftmann.

Frankfurt - Die Regierungskoalition vermittelt derzeit "ein gerüttelt Maß an Orientierungslosigkeit", sagt der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages.

Die deutsche Wirtschaft ist unzufrieden mit der Politik der schwarz-gelben Regierungskoalition. “Die Koalition vermittelte in den letzten Wochen leider ein gerüttelt Maß an Orientierungslosigkeit“, sagte der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Hans Heinrich Driftmann, der “Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (Dienstagausgabe).

Driftmann monierte, dass der Regierung “wichtige Reformen aus dem Blick geraten sind“. Dabei böte die gute wirtschaftliche Entwicklung in Deutschland Gelegenheit, die Weichen für dauerhaftes Wachstum zu stellen. Es sei an der Zeit, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und ihre Minister “das Heft verantwortlichen Handels“ wieder in die Hände nähmen.

So müsse dringend mit der Reform der Einkommenssteuer begonnen werden. Zusätzlich könne sich die Wirtschaft an der Gegenfinanzierung der überfälligen Reform der Unternehmenssteuer beteiligen, indem sie Subventionen abbaue. Driftmann verwies dabei auf die demografische Entwicklung und deren Folgen für einen bereits an Fachkräften mangelnden Arbeitsmarkt und die deutschen Sozialsysteme.

dapd

Meistgelesene Artikel

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Berlin/München - Kurz vor seinem Amtsantritt hat Donald Trump die deutschen Autobauer abgewatscht, namentlich BMW. Doch was bedeutet das für die …
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Möbelmesse IMM in Köln gestartet - "Faulheit sells"

Köln (dpa) - Die internationale Möbelmesse IMM hat in Köln begonnen. Bis Sonntag werden etwa 150 000 Besucher erwartet. In den ersten vier Messetagen …
Möbelmesse IMM in Köln gestartet - "Faulheit sells"

Kommentare