Zeitung: Fiat macht Deal mit Chrysler perfekt

+
Fiat soll laut “Corriere Della Serra“ eine Vereinbarung mit Chrysler unterschrieben haben.

Rom - Der italienische Fiat-Konzern hat laut einem Zeitungsbericht eine Vereinbarung mit dem US-Konkurrenten Chrysler unterschrieben.

Die Mailänder Zeitung “Corriere Della Serra“ nannte in der Online-Ausgabe keine weiteren Einzelheiten. US-Präsident Barack Obama wolle Details gegen 18 Uhr europäischer Zeit am Donnerstag bekanntgeben, hieß es lediglich.

Fiat gilt als wahrscheinlicher Partner für eine Rettung des maroden US-Autobauers. Nach US-Medienberichten dürfte Chrysler noch am Donnerstag einen Insolvenzantrag stellen. Fiat dürfte dann erst im Zuge des Insolvenzverfahrens zugreifen.

dpa 

Meistgelesene Artikel

Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Immer wieder hat das Kölner Landgericht seine Entscheidung im milliardenschweren Klagefall Schickedanz verschoben. Ein außergerichtlicher Vergleich …
Schickedanz-Milliardenstreit: Erneute Verschiebung

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Berlin/München - Kurz vor seinem Amtsantritt hat Donald Trump die deutschen Autobauer abgewatscht, namentlich BMW. Doch was bedeutet das für die …
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Möbelmesse IMM in Köln gestartet - "Faulheit sells"

Köln (dpa) - Die internationale Möbelmesse IMM hat in Köln begonnen. Bis Sonntag werden etwa 150 000 Besucher erwartet. In den ersten vier Messetagen …
Möbelmesse IMM in Köln gestartet - "Faulheit sells"

Kommentare