ADAC schaut in die Röhre

So sicher sind Europas Tunnel

+
Die europäischen Tunnel werden immer sicherer. Der ADAC untersuchte für einen Tunneltest zehn Röhren in fünf Ländern und kam zu einem positiven Ergebnis.

München - Die europäischen Tunnel werden immer sicherer. Der ADAC untersuchte für einen Tunneltest zehn Röhren in fünf Ländern und kam zu einem positiven Ergebnis.

Keiner der Tunnel fiel durch, dagegen vergab der ADAC sechsmal die Note „gut“ und zweimal ein „sehr gut“. Testsieger wurde der österreichische Tauerntunnel - vor allem wegen der 2011 neu eingeweihten zweiten Röhre. 1999, im Jahr des Brandes mit zwölf Toten und 42 Verletzten, hatte der ADAC die Verbindung von Salzburg nach Villach noch als „bedenklich“ eingestuft.

ADAC Tunneltest 2012

Im aktuellen ADAC-Tunneltest fällt zwar keiner der zehn getesteten Röhren durch. Testverlierer ist trotzdem der Isla Bella Tunnel in der Schweiz. ADAC Urteil: "ausreichend".  Der Tunnel an der A13 von St. Margrethen nach Bellinzona konnte sich damit nach dem ADAC Urteil „bedenklich“ im Jahr 2000 verbessern. © ADAC
Gewinner im Test ist der Tauerntunnel in Österreich. ADAC Urteil "sehr gut" und das bereits zum dritten Mal. Ein verheerender Tunnelbrand hatte 1999 zwölf Tote und 42 Verletzte gefordert. Der Tunnel an der A10 von Salzburg nach Villach erreicht nach dem ADAC Urteil „bedenklich“ im Katastrophenjahr jetzt ein „sehr gut“.   © ADAC
Der Tauerntunnel verfügt über eine moderne Tunnel-Leitzentrale und erhält auch in der Kategorie Verkehr und Verkehrsüberwachung die Note "sehr gut". © ADAC
ADAC Tunneltest 2012 © ADAC

Die beiden deutschen Tunnel bekamen eine „gute“ Bewertung. Der Allacher Tunnel bei München und der Wattkopftunnel bei Karlsruhe lagen damit im Soll der ADAC-Kriterien. Noch vor acht Jahren war der Wattkopftunnel mit einem „mangelhaft“ glatt durchgefallen, konnte die Mankos aber beheben.

Die untersuchten schweizer Tunnel dagegen schnitten eher mäßig ab. Nur mit „ausreichend“ bewerteten die Prüfer die fast 2,5 Kilometer lange Verbindung zwischen St. Margrethen und Bellinzona. Besonders gravierend seien fehlende zusätzliche Flucht- und Rettungswege - auch eine zweite Röhre sei nicht vorhanden. Noch im März hatte ein Busunfall in einem Schweizer Tunnel 28 Menschen getötet, darunter 22 Kinder.

Die meisten aufgetretenen Mängel verzeichnet der ADAC bei der Verkehrsüberwachung, den Flucht- und Rettungswegen sowie im Brandschutz. Trotz der insgesamt guten Werte: Der Tunneltest beruht lediglich auf Stichproben und ist nicht repräsentativ. Es bestätige sich aber die Tendenz, dass Europas Tunnel immer sicherer werden, teilte der ADAC mit.

26 europäische Straßentunnel im Test 2010

2010: ADAC Tunneltest
Beim ADAC-Tunneltest 2010 bekommen vier von insgesamt 26 getesteten Tunnel die rote Karte. Drei davon fallen mit dem ADAC-Urteil „bedenklich“ durch, der Testverlierer in Island sogar mit „mangelhaft“. Der Testsieger kommt aus Frankreich. © ADAC
2010: ADAC Tunneltest
Der neu eröffnete Duplex-Tunnel auf der A 86 bei Paris ist 4530 Meter lang. © ADAC
2010: ADAC Tunneltest
Der neu eröffnete Duplex-Tunnel auf der A 86 bei Paris hat geradezu Vorbildcharakter in puncto Sicherheit. © ADAC
2010: ADAC Tunneltest
Weit hiervon entfernt ist der erst zwölf Jahre alte Hvalfjörður-Tunnel in Island nördlich von Reykjavik. © ADAC
2010: ADAC Tunneltest
Der Testverlierer liegt sicherheitstechnisch deutlich hinter den europäischen Mindeststandards zurück... © ADAC
2010: ADAC Tunneltest
... und ist dringend sanierungsbedürftig. © ADAC
2010: ADAC Tunneltest
In Deutschland wurden insgesamt drei Tunnel getestet. © ADAC
2010: ADAC Tunneltest
Dunkle Fahrbahnen in finsteren Röhren, keine Videoüberwachung und fehlende Fluchtwegbeschilderungen sind nur einige der Mängel im 25 Jahre alten Tunnel Birth auf der A 44 bei Velbert. © ADAC
2010: ADAC Tunneltest
Wie zeitgemäße Tunnel aussehen, zeigen der Lohberg-Tunnel bei Darmstadt und der Richard-Strauss-Tunnel in München. Beide überzeugen mit „sehr gut“. © ADAC
2010: ADAC Tunneltest
Der Lohberg-Tunnel bei Darmstadt ist 1080 Meter lang und wurde 2007 gebaut. © ADAC
2010: ADAC Tunneltest
Richard-Strauss-Tunnel in München wurde erste 2009 eröffnet. © ADAC
2010: ADAC Tunneltest
Richard-Strauss-Tunnel in München. © ADAC

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Aldi: Deshalb muss ein Mann 20 Euro Bußgeld zahlen
Aldi: Deshalb muss ein Mann 20 Euro Bußgeld zahlen
Scheiben tönen: Das ist erlaubt und so geht's richtig
Scheiben tönen: Das ist erlaubt und so geht's richtig
Das droht Autofahrern, die ihre Zigarettenkippen aus dem Fenster werfen
Das droht Autofahrern, die ihre Zigarettenkippen aus dem Fenster werfen
So geht die Polizei gegen Rettungsgassen-Muffel vor
So geht die Polizei gegen Rettungsgassen-Muffel vor

Kommentare