Benzin so teuer wie noch nie

+
Benzin ist so teuer wie nie

Hamburg/Bochum - Benzin ist so teuer wie noch nie. Die Autofahrer mussten am Freitag im bundesweiten Durchschnitt ungefähr 1,61 bis 1,62 Euro für einen Liter Superbenzin bezahlen.

Das teilten Sprecher der Mineralölwirtschaft in Hamburg und Bochum mit. Auch am Donnerstag habe der Preis bereits im Durchschnitt bei 1,605 Euro gelegen. Am Abend hatten die Mineralölfirmen die Preise nochmals angehoben. Der Benzinpreis bewegte sich seit drei Wochen knapp unter seinen alten Höchstständen vom Sommer 2008. Diesel kostet 1,47 Euro.

Die skurrilen Begründungen für steigende Benzinpreise

Die skurrilen Begründungen für steigende Benzinpreise

Ursache seien vor allem die Notierungen am Rotterdamer Großmarkt für Ölprodukte. Sie liegen ebenfalls auf Rekordniveau. “Wir haben einen hohen Druck von den Beschaffungsmärkten“, sagte eine Shell-Sprecherin in Hamburg.

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Auch Benziner sind Feinstaub-Schleudern
Auch Benziner sind Feinstaub-Schleudern
Der neue Opel Insignia - Opels ganzer Stolz
Der neue Opel Insignia - Opels ganzer Stolz
Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“
Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“
Mon dieu! Dieser Citroën 2CV ist komplett aus Holz!
Mon dieu! Dieser Citroën 2CV ist komplett aus Holz!

Kommentare