Brüssel will Notrufsender für alle Autos

Brüssel - Die Europäische Union die Automobilhersteller verpflichten, neue Modelle ab 2015 mit einem automatischen Notrufsender auszustatten.

Einen entsprechenden Vorschlag stellte die Europäische Kommission am Donnerstag in Brüssel vor. Das sogenannte eCall-System setzt im Falle eines schweren Unfalls automatisch einen Notruf ab und leitet die Standortdaten weiter an die Notrufzentrale. Die Kommission erhofft sich davon deutlich schnellere Hilfe für Unfallopfer: In ländlichen Gebieten könnten sich die Zeit, die die Hilfskräfte bis zum Unfallort brauchen, halbieren - in Stadtgebieten könnte sie um 40 Prozent sinken, heißt es in Brüssel.

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Aldi: Deshalb muss ein Mann 20 Euro Bußgeld zahlen
Aldi: Deshalb muss ein Mann 20 Euro Bußgeld zahlen
Scheiben tönen: Das ist erlaubt und so geht's richtig
Scheiben tönen: Das ist erlaubt und so geht's richtig
Das droht Autofahrern, die ihre Zigarettenkippen aus dem Fenster werfen
Das droht Autofahrern, die ihre Zigarettenkippen aus dem Fenster werfen
So geht die Polizei gegen Rettungsgassen-Muffel vor
So geht die Polizei gegen Rettungsgassen-Muffel vor

Kommentare