Schlank und rank

Sixpack?! So geht's: Chevrolet Camaro 2016

Sixpack? So geht&#39s: Chevrolet Camaro 2016
1 von 7
Sixpack? So geht's: Chevrolet Camaro 2016.
Sixpack? So geht&#39s: Chevrolet Camaro 2016
2 von 7
Sixpack? So geht's: Chevrolet Camaro 2016.
Sixpack? So geht&#39s: Chevrolet Camaro 2016
3 von 7
Sixpack? So geht's: Chevrolet Camaro 2016.
Sixpack? So geht&#39s: Chevrolet Camaro 2016
4 von 7
Sixpack? So geht's: Chevrolet Camaro 2016.
Sixpack? So geht&#39s: Chevrolet Camaro 2016
5 von 7
Sixpack? So geht's: Chevrolet Camaro 2016.
Sixpack? So geht&#39s: Chevrolet Camaro 2016
6 von 7
Sixpack? So geht's: Chevrolet Camaro 2016.
Sixpack? So geht&#39s: Chevrolet Camaro 2016
7 von 7
Sixpack? So geht's: Chevrolet Camaro 2016.

Bis jetzt hat der Chevrolet Camaro immer ganz schön dick aufgetragen. Nun kommt das Mus­cle Cars für 2016 eher schlank und rank daher.   

Der 2.0-Liter-Turbo mit 275 PS beschleunigt unter sechs Sekunden von null auf Tempo 100. Daneben steht ein 3,6-Liter-V6 mit 335 PS bereit. Das 455-PS-Topmodell hat einen 6,2 Liter V8-Motor unter der Haube. 

Jeder Motor ist mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe oder Acht-Gang-Automatikgetriebe zu haben.

Innen ist der neue Camaro auf dem neuesten Stand: Neben analogen Kombi-Anzeigen gibt es einen 8-Zoll Bildschirm als Schnittstelle.

Heiz- und Klimaanlage lassen sich einfach über die Ringe an den Luftdüsen einstellen. Beim Lackfarbe kann der Kunde unter 

10 verschiedenen Farben wählen.


2016 Camaro 2015 Camaro
Länge (mm): 4784 4841
Breite (mm): 1897 1917
Höhe ( mm): 1348 1376
Radstand (mm): 2811 2852

ml

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Fahren E-Autos wirklich anders als "normale" Autos?
Fahren E-Autos wirklich anders als "normale" Autos?
Mit diesen fünf Tipps bekämpfen Sie die Langeweile im Stau
Mit diesen fünf Tipps bekämpfen Sie die Langeweile im Stau
Fast 400 Euro Strafe für 20 Minuten parken - wegen eines dummen Fehlers
Fast 400 Euro Strafe für 20 Minuten parken - wegen eines dummen Fehlers
Dafür steht das "E" auf Auto-Kennzeichen wirklich
Dafür steht das "E" auf Auto-Kennzeichen wirklich

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.