Sparfuchs Citroën DS3

+
Neuer Motor und neue Dachfarben: Citroën erweiter das Angebot für den DS3.

Sparsam und schick: Citroën hat seinem Stadtflitzer Citroën DS3 einen neuen Einstiegsmotor verpasst.

Der Dreizylinder- Benziner PureTech VTi 82 schöpft aus 1,2 Litern Hubraum 82 PS und ersetzt den 1,4 Liter großen Vierzylinder VTi 95. Den Normverbrauch gibt Citroën mit 4,5 Litern an. Durch den neuen Motor sinkt der Basispreis des DS3 auf 14.950 Euro.

tz

Mehr zum Thema:

Himmlisches Vergnügen: Citroën DS3 Cabrio

Citroën DS3: Charme-Offensive

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Auch Benziner sind Feinstaub-Schleudern
Auch Benziner sind Feinstaub-Schleudern
Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“
Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“
Der neue Opel Insignia - Opels ganzer Stolz
Der neue Opel Insignia - Opels ganzer Stolz
Mon dieu! Dieser Citroën 2CV ist komplett aus Holz!
Mon dieu! Dieser Citroën 2CV ist komplett aus Holz!

Kommentare