Eicma 2013

Die Vespa Primavera kommt wieder 

+
Die Vespa Primavera kommt wieder!

1968 präsentierte Vespa die Primavera. Nun kehrt sie als Neuauflage zurück und gibt ihren Einstand auf der Motorradmesse Eicma in Mailand (5. bis zum 10.11.2013).

Vespa Primavera

Styling und Technik orientieren sich an der in diesem Jahr eingeführten 946. Die Primavera soll als Kleinkraftroller mit 50 Kubik und Zwei- oder Viertaktmotor sowie als 125er und 150er mit dem Dreiventilmotor zu haben sein.
Der Piaggio-Konzern hat in den ersten neun Monaten dieses Jahres weltweit über 146.600 Vespa verkauft. Das sind über 25.000 Einheiten mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres (+21,3 Prozent) und über zweieinhalb Mal so viele wie im gesamten Jahr 2004. Nach 165.000 Rollern im vergangen Jahr strebt Vespa auch für 2013 ein Rekordergebnis an.

ampnet/jri

Mehr zum Thema:

ADAC: Vorsicht vor Billig-Rollern

Sag zum Abschied leise Servus

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family?
Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family?
Mann fährt Radfahrer um - und hat aberwitzige Ausrede parat
Mann fährt Radfahrer um - und hat aberwitzige Ausrede parat
Von der Masse abheben: Autofolien für Lackierung auf Zeit
Von der Masse abheben: Autofolien für Lackierung auf Zeit
Porsche Panamera Sport Turismo im Test: Der Eil-Transporter
Porsche Panamera Sport Turismo im Test: Der Eil-Transporter

Kommentare