EU-Spritpreise: Billig tanken in Polen und Österreich

+
Wer auf der Fahrt in den Osterurlaub nicht mehr Geld als nötig beim Tanken ausgeben möchte, sollte die Spritpreise vor Reiseantritt vergleichen.

Wer auf der Fahrt in den Osterurlaub nicht mehr Geld als nötig beim Tanken ausgeben möchte, sollte die Spritpreise vor Reiseantritt vergleichen.

Der ADAC hat eine Tabelle mit den aktuellen Preisen in den wichtigsten Urlaubsländern zusammengestellt:

Land     Superbenzin        Diesel

Belgien: 1,55 Euro            1,38 Euro

Dänemark: 1,68 Euro       1,53 Euro

Deutschland: 1,57 Euro    1,45 Euro

Frankreich: 1,59 Euro       1,47 Euro

Italien: 1,52 Euro             1,43 Euro

Kroatien: 1,30 Euro          1,23 Euro

Luxemburg: 1,30 Euro      1,19 Euro

Niederlande: 1,73 Euro     1,42 Euro

Österreich: 1,35 Euro        1,35 Euro

Polen: 1,26 Euro               1,24 Euro

Schweiz: 1,38 Euro           1,48 Euro

Slowenien: 1,29 Euro        1,24 Euro

Spanien: 1,33 Euro           1,29 Euro

Tschechien: 1,40 Euro       1,38 Euro

Ungarn: 1,42 Euro             1,41 Euro

Auch interessant

Meistgelesen

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family?
Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family?
Von der Masse abheben: Autofolien für Lackierung auf Zeit
Von der Masse abheben: Autofolien für Lackierung auf Zeit
Porsche Panamera Sport Turismo im Test: Der Eil-Transporter
Porsche Panamera Sport Turismo im Test: Der Eil-Transporter
Tuning: Was ist erlaubt, was nicht?
Tuning: Was ist erlaubt, was nicht?

Kommentare