Auto-Abo

Flatrate für Porsche: Revolution in Automobil-Branche?

+
Einmal zahlen und so viel Porsche fahren, wie man möchte? Das ist jetzt möglich.

Eine Flatrate fürs Porschefahren? Ist jetzt Realität: Ein neues Konzept ermöglicht es Fahrern, eine monatliche Summe zu zahlen - und mehrere Modelle zu fahren.

Klingt für Auto-Liebhaber fast zu schön, um wahr zu sein: Im US-amerikanischen Atlanta wird aktuell eine Idee getestet, bei der Fahrer eine bestimmte Summe pro Monat zahlen und dafür mehrere Modelle von Porsche fahren dürfen. Ganz nach ihrem Belieben.

Pilotprojekt: Wird die Porsche-Flatrate ausgebaut?

Die Kosten sollen sich pro Monat auf bis zu 3.000 US-Dollar belaufen, also rund 2.500 Euro. Immer noch ein ziemlicher Batzen Geld also. Bei der Porsche-Flatrate handelt es sich um einen Testlauf. "Das Pilotprojekt startet in Atlanta, weil das Experience Center von Porsche dort sitzt. Auch der Partner, mit dem wir das Projekt zusammen anbieten, ist vor Ort", erzählt eine Sprecherin von Porsche Digital gegenüber dem Portal Businessinsider. "Der Pilot wird jetzt zunächst anlaufen, dann werden wir uns anschauen, wie das Angebot von den Kunden angenommen wird und dann wird es eventuell ausgeweitet."

Seit November können Kunden in Atlanate den "Porsche Passport" buchen. Der ermöglicht ihnen, so viel Porsche zu fahren, wie sie möchten - und das mit wechselnden Modellen. Das Abo könne monatlich abgeschlossen werden, wie es von Seiten des Unternehmens heißt, und ermögliche häufige Fahrzeugwechsel, unbegrenzte Kilometerleistung und On-Demand-Zugriff auf bis zu 22 verschiedene Porsche-Modelle.

In der Porsche-Flatrate enthalten sind:

  • Kfz-Steuer
  • Fahrzeuganmeldung
  • Versicherung
  • Wartung
  • Aufbereitung
  • Lieferservice

"Als Teil unserer Kernstrategie möchten wir unseren Kunden den Wunsch erfüllen, unsere Sportwagen auf völlig neue Arten zu erleben", so Klaus Zellmer, Vorsitzender des Vorstandes von PCNA. "Mit dem Porsche Passport bieten wir unseren Kunden jetzt eine einfache und flexible Lösung für Fahrvergnügen auf Knopfdruck."

Auch interessant: Warum ist das Zündschloss beim Porsche eigentlich links?

sca

Neue FC-Bayern-Dienstwagen: Wer welches Auto fährt

Die Übergabe der neuen Dienstautos an die Lizenzspieler des FC Bayern München 2016/17.
Die Übergabe der neuen Dienstautos an die Lizenzspieler des FC Bayern München 2016/17. © Audi
Die Übergabe der neuen Dienstautos an die Lizenzspieler des FC Bayern München 2016/17.
Die Übergabe der neuen Dienstautos an die Lizenzspieler des FC Bayern München 2016/17. © Audi
Die Übergabe der neuen Dienstautos an die Lizenzspieler des FC Bayern München 2016/17.
Die Übergabe der neuen Dienstautos an die Lizenzspieler des FC Bayern München 2016/17. © Audi
Die Übergabe der neuen Dienstautos an die Lizenzspieler des FC Bayern München 2016/17.
Die Übergabe der neuen Dienstautos an die Lizenzspieler des FC Bayern München 2016/17. © Audi
Die Übergabe der neuen Dienstautos an die Lizenzspieler des FC Bayern München 2016/17.
Die Übergabe der neuen Dienstautos an die Lizenzspieler des FC Bayern München 2016/17. © Audi
Die Übergabe der neuen Dienstautos an die Lizenzspieler des FC Bayern München 2016/17.
Die Übergabe der neuen Dienstautos an die Lizenzspieler des FC Bayern München 2016/17. © Audi
Die Übergabe der neuen Dienstautos an die Lizenzspieler des FC Bayern München 2016/17.
Die Übergabe der neuen Dienstautos an die Lizenzspieler des FC Bayern München 2016/17. © Audi
Die Übergabe der neuen Dienstautos an die Lizenzspieler des FC Bayern München 2016/17.
Die Übergabe der neuen Dienstautos an die Lizenzspieler des FC Bayern München 2016/17. © Audi
Die Übergabe der neuen Dienstautos an die Lizenzspieler des FC Bayern München 2016/17.
Die Übergabe der neuen Dienstautos an die Lizenzspieler des FC Bayern München 2016/17. © Audi
Die Übergabe der neuen Dienstautos an die Lizenzspieler des FC Bayern München 2016/17.
Die Übergabe der neuen Dienstautos an die Lizenzspieler des FC Bayern München 2016/17. © Audi
Die Übergabe der neuen Dienstautos an die Lizenzspieler des FC Bayern München 2016/17.
Die Übergabe der neuen Dienstautos an die Lizenzspieler des FC Bayern München 2016/17. © Audi
Die Übergabe der neuen Dienstautos an die Lizenzspieler des FC Bayern München 2016/17.
Die Übergabe der neuen Dienstautos an die Lizenzspieler des FC Bayern München 2016/17. © Audi
Die Übergabe der neuen Dienstautos an die Lizenzspieler des FC Bayern München 2016/17.
Die Übergabe der neuen Dienstautos an die Lizenzspieler des FC Bayern München 2016/17. © Audi
Die Übergabe der neuen Dienstautos an die Lizenzspieler des FC Bayern München 2016/17.
Die Übergabe der neuen Dienstautos an die Lizenzspieler des FC Bayern München 2016/17. © Audi
Die Übergabe der neuen Dienstautos an die Lizenzspieler des FC Bayern München 2016/17.
Die Übergabe der neuen Dienstautos an die Lizenzspieler des FC Bayern München 2016/17. © Audi
Die Übergabe der neuen Dienstautos an die Lizenzspieler des FC Bayern München 2016/17.
Die Übergabe der neuen Dienstautos an die Lizenzspieler des FC Bayern München 2016/17. © Audi
Die Übergabe der neuen Dienstautos an die Lizenzspieler des FC Bayern München 2016/17.
Die Übergabe der neuen Dienstautos an die Lizenzspieler des FC Bayern München 2016/17. © Audi
Die Übergabe der neuen Dienstautos an die Lizenzspieler des FC Bayern München 2016/17.
Die Übergabe der neuen Dienstautos an die Lizenzspieler des FC Bayern München 2016/17. © Audi
Die Übergabe der neuen Dienstautos an die Lizenzspieler des FC Bayern München 2016/17.
Die Übergabe der neuen Dienstautos an die Lizenzspieler des FC Bayern München 2016/17. © Audi
Die Übergabe der neuen Dienstautos an die Lizenzspieler des FC Bayern München 2016/17.
Die Übergabe der neuen Dienstautos an die Lizenzspieler des FC Bayern München 2016/17. © Audi
Die Übergabe der neuen Dienstautos an die Lizenzspieler des FC Bayern München 2016/17.
Die Übergabe der neuen Dienstautos an die Lizenzspieler des FC Bayern München 2016/17. © Audi
Die Übergabe der neuen Dienstautos an die Lizenzspieler des FC Bayern München 2016/17.
Die Übergabe der neuen Dienstautos an die Lizenzspieler des FC Bayern München 2016/17. © Audi
Die Übergabe der neuen Dienstautos an die Lizenzspieler des FC Bayern München 2016/17.
Die Übergabe der neuen Dienstautos an die Lizenzspieler des FC Bayern München 2016/17. © Audi
Die Übergabe der neuen Dienstautos an die Lizenzspieler des FC Bayern München 2016/17.
Die Übergabe der neuen Dienstautos an die Lizenzspieler des FC Bayern München 2016/17. © Audi
FC Bayern, Dienstwagen, Audi, Saison 2016/17
Der FC Bayern hat seine neuen Dienstwagen für die Saison 2016/17 zur Verfügung gestellt bekommen. Klicken Sie sich durch unsere Fotostrecke. Anmerkung: Die Fotos zeigen nicht die tatsächlichen Farben, die sich die Bayern-Stars ausgesucht haben, aber die richtigen Modelle. In einigen Fällen handelt es sich um ähnliche Modelle aus der selben Serie. © picture alliance / dpa
FC Bayern, Dienstwagen, Audi, Saison 2016/17
David Alaba. © AFP
FC Bayern, Dienstwagen, Audi, Saison 2016/17
David Alaba: S8 plus Limousine 4.0 TFSI quattro tiptronic, 605 PS, 445 kW, Nardograu. © Audi (Die Fotos zeigen die korrekten Modelle, aber teils nicht die richtigen Farben)
FC Bayern, Dienstwagen, Audi, Saison 2016/17
Thiago Alcántara. © AFP
FC Bayern, Dienstwagen, Audi, Saison 2016/17
Thiago Alcántara: RS 6 Avant 4.0 TFSI quattro tiptronic performance, 605 PS, 445 kW, Daytonagrau Matteffekt. © Audi (Die Fotos zeigen die korrekten Modelle, aber teils nicht die richtigen Farben)
FC Bayern, Dienstwagen, Audi, Saison 2016/17
Xabi Alonso. © AFP
FC Bayern, Dienstwagen, Audi, Saison 2016/17
Xabi Alonso: RS 6 Avant 4.0 TFSI quattro tiptronic performance, 605 PS, 445 kW, Daytonagrau Matteffekt. © Audi (Die Fotos zeigen die korrekten Modelle, aber teils nicht die richtigen Farben)
FC Bayern, Dienstwagen, Audi, Saison 2016/17
Holger Badstuber. © AFP
FC Bayern, Dienstwagen, Audi, Saison 2016/17
Holger Badstuber: RS 6 Avant 4.0 TFSI quattro tiptronic performance, 605 PS, 445 kW, Nardograu. © Audi (Die Fotos zeigen die korrekten Modelle, aber teils nicht die richtigen Farben)
FC Bayern, Dienstwagen, Audi, Saison 2016/17
Fabian Benko. © AFP
FC Bayern, Dienstwagen, Audi, Saison 2016/17
Fabian Benko: A3 Sportback 2.0 TDI S tronic, 150 PS, 110 kW, Mythosschwarz Metallic. © Audi (Die Fotos zeigen die korrekten Modelle, aber teils nicht die richtigen Farben)
FC Bayern, Dienstwagen, Audi, Saison 2016/17
Juan Bernat. © AFP
FC Bayern, Dienstwagen, Audi, Saison 2016/17
Juan Bernat: RS 7 Sportback 4.0 TFSI quattro tiptronic performance, 605 PS, 445 kW, Sepanblau Perleffekt. © Audi (Die Fotos zeigen die korrekten Modelle, aber teils nicht die richtigen Farben)
FC Bayern, Dienstwagen, Audi, Saison 2016/17
Jérôme Boateng. © AFP
FC Bayern, Dienstwagen, Audi, Saison 2016/17
Jérôme Boateng: RS 6 Avant 4.0 TFSI quattro tiptronic performance, 605 PS, 445 kW, Mythosschwarz Metallic. © Audi (Die Fotos zeigen die korrekten Modelle, aber teils nicht die richtigen Farben)
FC Bayern, Dienstwagen, Audi, Saison 2016/17
Kingsley Coman. © AFP
FC Bayern, Dienstwagen, Audi, Saison 2016/17
Kingsley Coman: A7 Sportback 3.0 TDI quattro (272) S tronic, 190 PS, 140 kW, Brilliantschwarz.   © Audi (Die Fotos zeigen die korrekten Modelle, aber teils nicht die richtigen Farben)
FC Bayern, Dienstwagen, Audi, Saison 2016/17
Douglas Costa. © AFP
FC Bayern, Dienstwagen, Audi, Saison 2016/17
Douglas Costa: RS 6 Avant 4.0 TFSI quattro tiptronic performance, 605 PS, 445 kW, Mythosschwarz Metallic. © Audi (Die Fotos zeigen die korrekten Modelle, aber teils nicht die richtigen Farben)
FC Bayern, Dienstwagen, Audi, Saison 2016/17
Julian Green. © AFP
FC Bayern, Dienstwagen, Audi, Saison 2016/17
Julian Green: A7 Sportback 3.0 TDI quattro (272) S tronic, 190 PS, 140 kW, Mythosschwarz Metallic. © Audi (Die Fotos zeigen die korrekten Modelle, aber teils nicht die richtigen Farben)
FC Bayern, Dienstwagen, Audi, Saison 2016/17
Mats Hummels. © AFP
FC Bayern, Dienstwagen, Audi, Saison 2016/17
Mats Hummels: RS 7 Sportback 4.0 TFSI quattro tiptronic performance, 605 PS, 445 kW, Mythosschwarz Metallic. © Audi (Die Fotos zeigen die korrekten Modelle, aber teils nicht die richtigen Farben)
FC Bayern, Dienstwagen, Audi, Saison 2016/17
Joshua Kimmich. © AFP
FC Bayern, Dienstwagen, Audi, Saison 2016/17
Joshua Kimmich: A7 Sportback 3.0 TDI quattro (272) S tronic, 190 PS, 140 kW, Daytonagrau Perleffekt. © Audi (Die Fotos zeigen die korrekten Modelle, aber teils nicht die richtigen Farben)
FC Bayern, Dienstwagen, Audi, Saison 2016/17
Philipp Lahm. © AFP
FC Bayern, Dienstwagen, Audi, Saison 2016/17
Philipp Lahm: S6 Avant 4.0 TFSI quattro S tronic, 450 PS, 331 kW, Mythosschwarz Metallic. © Audi (Die Fotos zeigen die korrekten Modelle, aber teils nicht die richtigen Farben)
FC Bayern, Dienstwagen, Audi, Saison 2016/17
Robert Lewandowski. © AFP
FC Bayern, Dienstwagen, Audi, Saison 2016/17
Robert Lewandowski: RS 7 Sportback 4.0 TFSI quattro tiptronic performance, 605 PS, 445 kW, Mythosschwarz Metallic.  © Audi (Die Fotos zeigen die korrekten Modelle, aber teils nicht die richtigen Farben)
FC Bayern, Dienstwagen, Audi, Saison 2016/17
Javi Martinez. © AFP
FC Bayern, Dienstwagen, Audi, Saison 2016/17
Javi Martinez: RS 6 Avant 4.0 TFSI quattro tiptronic performance, 605 PS, 445 kW, Daytonagrau Matteffekt.  © Audi (Die Fotos zeigen die korrekten Modelle, aber teils nicht die richtigen Farben)
FC Bayern, Dienstwagen, Audi, Saison 2016/17
Thomas Müller. © AFP
FC Bayern, Dienstwagen, Audi, Saison 2016/17
Thomas Müller: RS Q3 performance 2.5 TFSI quattro S tronic, 367 PS, 270 kW, Daytonagrau Perleffekt. © Audi (Die Fotos zeigen die korrekten Modelle, aber teils nicht die richtigen Farben)
FC Bayern, Dienstwagen, Audi, Saison 2016/17
Manuel Neuer. © AFP
FC Bayern, Dienstwagen, Audi, Saison 2016/17
Manuel Neuer: RS 6 Avant 4.0 TFSI quattro tiptronic performance, 605 PS, 445 kW, Nardograu. © Audi (Die Fotos zeigen die korrekten Modelle, aber teils nich t die richtigen Farben)
FC Bayern, Dienstwagen, Audi, Saison 2016/17
Rafinha. © AFP
FC Bayern, Dienstwagen, Audi, Saison 2016/17
Rafinha: RS 7 Sportback 4.0 TFSI quattro tiptronic performance, 605 PS, 445 kW, Gletscherweiss Metallic. © Audi (Die Fotos zeigen die korrekten Modelle, aber teils nicht die richtigen Farben)
FC Bayern, Dienstwagen, Audi, Saison 2016/17
Franck Ribéry. © AFP
FC Bayern, Dienstwagen, Audi, Saison 2016/17
Franck Ribéry: RS 7 Sportback 4.0 TFSI quattro tiptronic performance, 605 PS, 445 kW, Daytonagrau Matteffekt.  © Audi (Die Fotos zeigen die korrekten Modelle, aber teils nicht die richtigen Farben)
FC Bayern, Dienstwagen, Audi, Saison 2016/17
Arjen Robben. © AFP
FC Bayern, Dienstwagen, Audi, Saison 2016/17
Arjen Robben: Q7 3.0 TDI quattro tiptronic, 272 PS, 200 kW, Nardograu. © Audi (Die Fotos zeigen die korrekten Modelle, aber teils nicht die richtigen Farben)
FC Bayern, Dienstwagen, Audi, Saison 2016/17
Renato Sanches. © AFP
FC Bayern, Dienstwagen, Audi, Saison 2016/17
Renato Sanches: A3 Sportback 2.0 TDI S tronic, 150 PS, 110 kW, Gletscherweiss Metallic. © Audi (Die Fotos zeigen die korrekten Modelle, aber teils nicht die richtigen Farben)
FC Bayern, Dienstwagen, Audi, Saison 2016/17
Tom Starke. © AFP
FC Bayern, Dienstwagen, Audi, Saison 2016/17
Tom Starke: Q7 3.0 TDI quattro tiptronic, 272 PS, 200 kW, Orcaschwarz Metallic. © Audi (Die Fotos zeigen die korrekten Modelle, aber teils nicht die richtigen Farben)
FC Bayern, Dienstwagen, Audi, Saison 2016/17
Sven Ulreich. © AFP
FC Bayern, Dienstwagen, Audi, Saison 2016/17
Sven Ulreich: RS 6 Avant 4.0 TFSI quattro tiptronic performance, 605 PS, 445 kW, Daytonagrau Perleffekt. © Audi (Die Fotos zeigen die korrekten Modelle, aber teils nicht die richtigen Farben)
FC Bayern, Dienstwagen, Audi, Saison 2016/17
Arturo Vidal. © AFP
FC Bayern, Dienstwagen, Audi, Saison 2016/17
Arturo Vidal: RS 7 Sportback 4.0 TFSI quattro tiptronic performance, 605 PS, 445 kW, Daytonagrau Matteffekt. © Audi (Die Fotos zeigen die korrekten Modelle, aber teils nicht die richtigen Farben)
FC Bayern, Dienstwagen, Audi, Saison 2016/17
Carlo Ancelotti. © picture alliance / dpa
FC Bayern, Dienstwagen, Audi, Saison 2016/17
Carlo Ancelotti: S8 plus Limousine 4.0 TFSI quattro tiptronic, 605 PS, 445 kW, Mythosschwarz Metallic. © Audi (Die Fotos zeigen die korrekten Modelle, a ber teils nicht die richtigen Farben)

Auch interessant

Meistgelesen

50 Prozent der Deutschen können es nicht: Beherrschen Sie die hohe Kunst des Blinkens?
50 Prozent der Deutschen können es nicht: Beherrschen Sie die hohe Kunst des Blinkens?
Betrunkener Fahrlehrer will Fahrstunde geben - Fahrschüler macht das einzig Richtige
Betrunkener Fahrlehrer will Fahrstunde geben - Fahrschüler macht das einzig Richtige
Polizei jagt Tesla über elf Kilometer - als Beamten ihn stoppen, sind sie schockiert
Polizei jagt Tesla über elf Kilometer - als Beamten ihn stoppen, sind sie schockiert
So reinigen Sie Ihre Autositze mit Hausmitteln
So reinigen Sie Ihre Autositze mit Hausmitteln

Kommentare