Forscher entwickeln Treibstoff aus Whisky

+
Whiskyfässer: Forscher aus Schottland haben einen Treibstoff aus Whisky entwickelt.

London - Wissenschaftler haben aus Abfallprodukten der Whiskyproduktion einen Biotreibstoff entwickelt. Der Biosprit kann in normalen Autos verwendet werden, ohne dass der Motor dafür umgerüstet werden muss.

Das erklärten die Forscher der Edinburgh Napier University. Im Gegensatz zu einigen anderen Biotreibstoffen ist es für den jetzt entwickelten nicht nötig, eigens Pflanzen für die Gewinnung der Rohstoffe anzubauen. Die Wissenschaftler haben einen Patentantrag eingereicht und planen eine Firma zu gründen, um ihre Erfindung an britischen Tankstellen anbieten zu können.

apn

Meistgelesen

Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“
Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“
Der neue Opel Insignia - Opels ganzer Stolz
Der neue Opel Insignia - Opels ganzer Stolz
Mon dieu! Dieser Citroën 2CV ist komplett aus Holz!
Mon dieu! Dieser Citroën 2CV ist komplett aus Holz!
Radarfalle geteert und gefedert
Radarfalle geteert und gefedert

Kommentare