Genf 2012: Morgan bringt den Plus 8 zurück

+
Genf 2012: Morgan bringt den Plus 8 zurück

Morgan bringt nach acht Jahren Pause den Plus 8 zurück. Vorgestellt wird das neue Modell auf dem Automobilsalon in Genf (8.-18.3.2012).

Angetrieben wird der Morgan von einem 4,8-Liter-BMW-Motor und wiegt dank Technologien aus dem Flugzeugbau lediglich 1100 Kilogramm. Er ist damit das leichteste V8-Serienfahrzeug, das die europäischen Sicherheitsstandards erfüllt.

Der 367 PS starke Motor wird von BMW nicht mehr gebaut und beschleunigt den Morgan Plus 8 in 4,5 Sekunden von null auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt rund 250 km/h. Neben einem Schaltgetriebe wird es auch eine 6-Stufen-Autmatik mit Sport-Modus geben. Der Plus 8 soll darüber hinaus der bislang komfortabelste der klassischen Modelle der Marke sein. Lederausstattung, Klimaanlage und CD-Radio.

ampnet/jri

Meistgelesen

Auch Benziner sind Feinstaub-Schleudern
Auch Benziner sind Feinstaub-Schleudern
Darauf müssen Wohnwagen-Besitzer achten
Darauf müssen Wohnwagen-Besitzer achten
Das sind Deutschlands Cabrio-Hochburgen
Das sind Deutschlands Cabrio-Hochburgen
Cannabis am Steuer macht Führerschein-Gutachten unwirksam
Cannabis am Steuer macht Führerschein-Gutachten unwirksam

Kommentare