Biker-Treffen

Tausende bei Hamburger Harley Days

+
Mehrere tausend Motorradfans sind am Freitag zu den dreitägigen Harley Days - einem der größten Motorrad-Events in Europa - nach Hamburg gekommen.

Hamburg - Mehrere tausend Motorradfans sind am Freitag zu den dreitägigen Harley Days - einem der größten Motorrad-Events in Europa - nach Hamburg gekommen.

Zu Beginn des Treffens am Mittag waren nach Einschätzung des Veranstalters rund 1500 Fahrer mit ihren schweren US-Maschinen in die Hansestadt gerollt. Rund 3000 Zuschauer strömten zur Begrüßung auf das Großmarkt-Gelände im Zentrum. Mehr als 10.000 Bikes und 50 000 Schaulustige wurden erwartet.

Bis Sonntag stehen Rockmusik, Motorrad-Akrobatik, akrobatischer Tanz und Stunts auf dem Programm. Insgesamt sollen sich 50 000 Biker und 500 000 Besucher versammeln. Höhepunkt wird ein Motorradkorso durch den Hafen, über die Köhlbrandbrücke, durch die Hamburger Innenstadt und über die Reeperbahn sein. 2011 waren laut Veranstalter rund 65 000 Maschinen und 600 000 Besucher zu der Biker-Veranstaltung gekommen. Erstmals fand das Event am 100. Geburtstag der Motorrad-Marke im Jahr 2003 statt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family?
Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family?
Mann fährt Radfahrer um - und hat aberwitzige Ausrede parat
Mann fährt Radfahrer um - und hat aberwitzige Ausrede parat
Von der Masse abheben: Autofolien für Lackierung auf Zeit
Von der Masse abheben: Autofolien für Lackierung auf Zeit
Porsche Panamera Sport Turismo im Test: Der Eil-Transporter
Porsche Panamera Sport Turismo im Test: Der Eil-Transporter

Kommentare