Harley-Davidson Softail Slim S und Fat Boy S

Harley-Davidson
1 von 4
Harley-Davidson Fat Boy S.
Harley-Davidson
2 von 4
Die Fat Bay S mit ihren gelochten Leichtmetallscheibenrädern, Half-Moon-Trittbrettern und dem großen Tank der Fat Bob sowie ihrer tiefen Sitzposition von 67 Zentimetern ist wahlweise in Vivid Black und Denim Black erhältlich.
Harley-Davidson
3 von 4
Military-Look: Harley-Davidson Softail Slim S.
Harley-Davidson Softail Slim S.
4 von 4
Harley-Davidson Softail Slim S.

Harley-Davidson stattet die Softail Slim S und die Fat Boy S mit dem Twin Cam 110 aus.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family?
Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family?
Porsche Panamera Sport Turismo im Test: Der Eil-Transporter
Porsche Panamera Sport Turismo im Test: Der Eil-Transporter
Tuning: Was ist erlaubt, was nicht?
Tuning: Was ist erlaubt, was nicht?
Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos
Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Kommentare