Horex präsentiert Kalender für 2011

+
Die zwölf Monatsblätter des Kalenders präsentieren neue Ansichten der neuen Horex.

Ende 2011 startet die Produktion des neuen Horex-Roadsters. Für die richtige Vorfreude bis zu diesem Termin gibt es nun einen Horex Kalender.

Lesen Sie mehr:

Kraftprotz mit 200 PS: Horex mit Auferstehung

Die zwölf Monatsblätter des Kalenders präsentieren neue Ansichten der neuen Horex. So ermöglichen detaillierte Bilder tiefe Einblicke in die ungewöhnlichen technischen Lösungen des Roadsters mit seinem VR6 Moto.

Horex Kalender 2011

Horex Kalender 2011
Horex Kalender 2011 © Auto-Medienportal.Net/Horex
Horex Kalender 2011
Horex Kalender 2011 © Auto-Medienportal.Net/Horex
Horex Kalender 2011
Horex Kalender 2011 © Auto-Medienportal.Net/Horex
Horex Kalender 2011
Horex Kalender 2011 © Auto-Medienportal.Net/Horex
Horex Kalender 2011
Horex Kalender 2011 © Auto-Medienportal.Net/Horex
Horex Kalender 2011
Horex Kalender 2011 © Auto-Medienportal.Net/Horex

 Im Preis von 45 Euro (inkl. MwSt.) für den Kalender sind Verpackung und Versand innerhalb Deutschlands schon enthalten. Informationen zu den Versandkosten für europäische Länder sind gesondert auf der Webseite angegeben. Erhältlich über den neuen Webshop auf www.horex.com.

(ampnet/nic)

Kraftprotz mit 200 PS: Bilder von der neuen Horex

Revolutionär soll sie sein, die neue "Horex". Unter dem VR-Sechszylinder Motor mit 1200 Kubik und etwa 8500 Umdrehungen stecken 175 bis 200 PS. Mit etwa 240 Kilo ist die Maschine jedoch vergleichsweise schlank. © Horex/Fkn
Revolutionär soll sie sein, die neue "Horex". Unter dem VR-Sechszylinder Motor mit 1200 Kubik und etwa 8500 Umdrehungen stecken 175 bis 200 PS. Mit etwa 240 Kilo ist die Maschine jedoch vergleichsweise schlank. © Horex/Fkn
Revolutionär soll sie sein, die neue "Horex". Unter dem VR-Sechszylinder Motor mit 1200 Kubik und etwa 8500 Umdrehungen stecken 175 bis 200 PS. Mit etwa 240 Kilo ist die Maschine jedoch vergleichsweise schlank. © Horex/Fkn
Revolutionär soll sie sein, die neue "Horex". Unter dem VR-Sechszylinder Motor mit 1200 Kubik und etwa 8500 Umdrehungen stecken 175 bis 200 PS. Mit etwa 240 Kilo ist die Maschine jedoch vergleichsweise schlank. © Horex/Fkn
Revolutionär soll sie sein, die neue "Horex". Unter dem VR-Sechszylinder Motor mit 1200 Kubik und etwa 8500 Umdrehungen stecken 175 bis 200 PS. Mit etwa 240 Kilo ist die Maschine jedoch vergleichsweise schlank. © Horex/Fkn
Revolutionär soll sie sein, die neue "Horex". Unter dem VR-Sechszylinder Motor mit 1200 Kubik und etwa 8500 Umdrehungen stecken 175 bis 200 PS. Mit etwa 240 Kilo ist die Maschine jedoch vergleichsweise schlank. © Horex/Fkn
Revolutionär soll sie sein, die neue "Horex". Unter dem VR-Sechszylinder Motor mit 1200 Kubik und etwa 8500 Umdrehungen stecken 175 bis 200 PS. Mit etwa 240 Kilo ist die Maschine jedoch vergleichsweise schlank. © Horex/Fkn
Entwickler Clemens Neese hat sechs Jahre an der Idee gearbeitet. © Horex/Fkn

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Friedhof der Supersportwagen: Hier verrotten Ferraris und Lamborghinis
Friedhof der Supersportwagen: Hier verrotten Ferraris und Lamborghinis
Diese Familienkutsche bringt Ferrari-Fahrer zum Heulen
Diese Familienkutsche bringt Ferrari-Fahrer zum Heulen
Mann rast mit 200 km/h auf Autobahn und hat dafür kuriose Begründung
Mann rast mit 200 km/h auf Autobahn und hat dafür kuriose Begründung
Welche Vorteile Nischenräder bieten
Welche Vorteile Nischenräder bieten

Kommentare