Adam - so heißt der neue Opel

+
Opel Adam wir im September auf dem Pariser Autosalon 2012 seine Weltpremiere feiern.

Der bislang unter dem Projektnamen Junior laufende Kleinstwagen von Opel wird Adam heißen.

Benannt ist der unterhalb des Corsa angesiedelte Dreitürer damit nach dem Vornamen des Firmengründers. Übrigens wäre der gebürtige Rüsselsheimer Adam Opel am 9. Mai 2012 175 Jahre alt geworden.

Der 3,70 Meter lange Viersitzer wird Ende September auf dem Pariser Autosalon seine Weltpremiere feiern. Gebaut werden soll das A-Segment-Fahrzeug im Werk Eisenach. Der Produktionsanlauf ist für Anfang 2013 geplant.

Die schönsten Opel von einst

Die schönsten Opel von einst

opel/ampnet/jri

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Auch Benziner sind Feinstaub-Schleudern
Auch Benziner sind Feinstaub-Schleudern
Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“
Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“
Der neue Opel Insignia - Opels ganzer Stolz
Der neue Opel Insignia - Opels ganzer Stolz
Mon dieu! Dieser Citroën 2CV ist komplett aus Holz!
Mon dieu! Dieser Citroën 2CV ist komplett aus Holz!

Kommentare