Kleiner Franzose feiert seinen 50 Geburtstag!

+
Kleiner Franzose feiert seinen 50 Geburtstag!

"Laissez-faire", bedeutet so viel wie "einfach laufen lassen" - der Renault 4 inszeniert diesen Lebensstil. Vor 50 Jahren ist der kleine Franzose die erste Kombi-Limousine mit vier Türen und großer Heckklappe.

Der  R4 wurde von 1961 bis 1992 produziert. Bis 1992 liefen mehr als acht Millionen Exemplare vom Band. Für viele Autofans war es sehr bitter als 1988 die letzten Modelle in Deutschland verkauft wurden. Der R4 genügte den verschärften Abgasgrenzwerten in Deutschland nicht mehr. C'est dommage! Ja, es ist wirklich schade! Wer einmal mit Revolerschaltung gefahren ist, wird dem Zustimmen.

Renault 4 - Modell mit "Laissez-faire"

Renault 4 - Modell mit "Laissez-faire"

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family?
Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family?
Porsche Panamera Sport Turismo im Test: Der Eil-Transporter
Porsche Panamera Sport Turismo im Test: Der Eil-Transporter
Tuning: Was ist erlaubt, was nicht?
Tuning: Was ist erlaubt, was nicht?
Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos
Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Kommentare