Das könnte Sie auch interessieren

Dieser VW Bulli ist nicht das, was er scheint - erkennen Sie wieso?

Dieser VW Bulli ist nicht das, was er scheint - erkennen Sie wieso?

Wie mit Alkolock-Systemen Trunkenheits-Fahrten verhindert werden

Wie mit Alkolock-Systemen Trunkenheits-Fahrten verhindert werden

Kilometerlang auf der Mittelspur: Polizei stoppt Autofahrer

Kilometerlang auf der Mittelspur: Polizei stoppt Autofahrer

Lamborghini baut Luxus-Handy

+
Das Lamborghini Handy kostet rund 6200 Euro.

Ein luxuriöses Handy in Sportwagenform haben der Automobilhersteller Lamborghini und der Uhren-Spezialist Tag Heuer gemeinsam entwickelt.

Das Design des „Meridiist“ ist von dem Sportwagen Murcielago LP 640 inspiriert und analog zum Gründungsjahr von Lamborghini (1963) auf 1963 Exemplare limitiert. Das Gehäuse des rund 6200 Euro teuren Handys besteht aus Edelstahl und ist mit schwarzem Titan-Karbid beschichtet. Der Schriftzug auf der Akku- Abdeckung ist derselbe wie auf dem V12-Motorblock des Murcielago LP 640 (www.tagheuer. com/meridiist).

Das könnte Sie auch interessieren

Unter Strom

10 Milliarden Euro Investment in Elektro-Autos - Mercedes Benz macht ernst

10 Milliarden Euro Investment in Elektro-Autos - Mercedes Benz macht ernst

Fahrbericht

Comeback einer Legende: Der Toyota Corolla ist zurück und wir haben ihn getestet

Comeback einer Legende: Der Toyota Corolla ist zurück und wir haben ihn getestet

10.000 Einsätze am Tag

ADAC Pannenstatistik 2018: Das sind die häufigsten Defekte

ADAC Pannenstatistik 2018: Das sind die häufigsten Defekte

Auch interessant

Meistgelesen

Mit neuen Fotos: Kuriose Blitzer-Bilder - Die verrücktesten Radarfotos
Mit neuen Fotos: Kuriose Blitzer-Bilder - Die verrücktesten Radarfotos
Aufregung um diesen Panzer: Seit Monaten auf Straße in Wohngebiet geparkt
Aufregung um diesen Panzer: Seit Monaten auf Straße in Wohngebiet geparkt
Schweiz: Raser mit Rekordtempo erwischt - jetzt drohen vier Jahre Haft
Schweiz: Raser mit Rekordtempo erwischt - jetzt drohen vier Jahre Haft
Vorsicht: Millionen Führerscheine bald ungültig - darauf müssen Sie achten
Vorsicht: Millionen Führerscheine bald ungültig - darauf müssen Sie achten

Kommentare