Der Lamborghini für den Landausflug

+
Lang und flach: Die Lamborghini SUV-Studie Urus

Ein neuer Stier fürs Gelände: Auf der Peking Motor Show 2012 präsentiert Lamborghini erstmals seinen neuen Supersportler, die Lamborghini-Studie Urus.

Mit einer Motorleistung von 600 PS will Lamborghini ein Auto für den modernen Alltag jenseits der Rennpiste anbieten. Der luxuriöse Viertürer eignet sich, laut den Autobauern, perfekt für einen Ausflug mit der ganzen Familie.

Zum Konzept gehören neben der beeindruckenden Perfomance auch die Leichtbau-Technologie aus Karbon und beste CO2-Werte.

Lamborghini Urus: Power SUV mit 600 PS

Lamborghini Urus: Power SUV mit 600 PS

Mit einer Länge von 4,99 Meter passt er perfekt in die Klasse der sportlichen SUV. Mit einer Höhe von nur 1,66 Meter ist er aber deutlich flacher als alle Wettbewerber. Zusammen mit der Breite von 1,99 Meter besitzt der Lamborghini Urus die perfekten Proportionen für den Supersportler im Segment. Permanenter Allradantrieb mit Traktionssystem ist selbstverständlich.

Lamborghini

Meistgelesen

Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“
Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“
Der neue Opel Insignia - Opels ganzer Stolz
Der neue Opel Insignia - Opels ganzer Stolz
Mon dieu! Dieser Citroën 2CV ist komplett aus Holz!
Mon dieu! Dieser Citroën 2CV ist komplett aus Holz!
Radarfalle geteert und gefedert
Radarfalle geteert und gefedert

Kommentare