Hybrid mit 500 PS

Lexus macht Blau

+
Lexus LF-LC Sportcoupé mit Hybridantrieb

Anfang des Jahres hat Lexus seinen neuen Supersportwagen der Zukunft - den Lexus LF-LC - in Rot präsentiert. Für Australien hat der Hybrid die Farbe gewechselt und auch ein paar andere Dinge.  

Auf der Motor Show in Australien enthüllte Lexus jetzt sein Hochleistungs-Sportcoupé LF-LC Blue. In der Studie steckt laut den Autobauern Karbon, Aluminium und noch mehr Technologie. Das vollständige Benzin-Elektro-System im LF-LC produziert maximal 500 PS (372kw). Der "Sportwagen der Zukunft" hat damit mehr Power als jeder andere Lexus Hybrid. Kernstück ist auch eine neue Batterie. Der neue Energie-Akku ist viel, viel kleiner, leichter und effizienter als seine Vorgänger.

Blauer Traum: Der Lexus LF-LC mit 500 PS

Lexus LF-LC
Blauer Traum: Der Lexus LF-LC. Das 2+2-sitziges Sportcoupé mit Hybridantrieb leistet 500 PS.  © Lexus
Lexus LF-LC
Der "Sportwagen der Zukunft" hat mehr Power als jeder andere Lexus Hybrid. © Lexus
Lexus LF-LC
Im Lexus LF-LC reduzieren Karbon Elemente und Aluminium das Gewicht. Design und Technologie © Lexus
Lexus LF-LC
Design und Technologie: Der Lexus LF-LC gibt einen Ausblick ein zukunftsnahes Sereinmodell. © Lexus
Lexus LF-LC
Sportlich, sparsam und extrem stylisch: Auf dem Genfer Salon 2012 hatte Lexus erstmals die Designstudie präsentiert. Damals noch in rot. © Lexus
Lexus LF-LC
Blauer Traum: Der Lexus LF-LC. Das 2+2-sitziges Sportcoupé mit Hybridantrieb. © Lexus
Lexus LF-LC
Blauer Traum: Der Lexus LF-LC. Das 2+2-sitziges Sportcoupé mit Hybridantrieb. © Lexus
Lexus LF-LC
Blauer Traum: Der Lexus LF-LC. Das 2+2-sitziges Sportcoupé mit Hybridantrieb. © Lexus

Was jetzt alles unter der stylischen Haube steckt, symbolisieren die Autobauer mit dem schimmernden Blau. Zwar ist der Lexus LF-LC ein Konzeptauto der Superklasse, doch das Modell soll zukunftsweisend sein.

ml

Mehr zum Thema:

Genf 2012: Lexus Studie LF-LC

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Aldi: Deshalb muss ein Mann 20 Euro Bußgeld zahlen
Aldi: Deshalb muss ein Mann 20 Euro Bußgeld zahlen
Scheiben tönen: Das ist erlaubt und so geht's richtig
Scheiben tönen: Das ist erlaubt und so geht's richtig
Das droht Autofahrern, die ihre Zigarettenkippen aus dem Fenster werfen
Das droht Autofahrern, die ihre Zigarettenkippen aus dem Fenster werfen
So geht die Polizei gegen Rettungsgassen-Muffel vor
So geht die Polizei gegen Rettungsgassen-Muffel vor

Kommentare