Lotus Elise in neuem Glanz

Lotus Elise in neuem Glanz
1 von 19
Seit 1995 gilt die Lotus Elise als Leichtbau-Pionier unter den Sportwagen. Der Mittelmotor-Sportler erfährt zum Modelljahr 2011 eine optische und technische Auffrischung.
Lotus Elise in neuem Glanz
2 von 19
Den bisherigen 1,8-Liter Basismotor der Elise S ersetzt ein 1,6-Liter-Vierzylinder. Trotz geschrumpften Motor bleibt die Leistung bei 136 PS.
Lotus Elise in neuem Glanz
3 von 19
Die Lotus Elise ist in 6,3 Sekunden von Null auf Tempo 100 und fährt Spitze 204 km/h.
Lotus Elise in neuem Glanz
4 von 19
Bei 100 Kilometern liegt der Verbrauch jetzt bei 6,3 Litern ( vorher 8,3 Litern).
Lotus Elise in neuem Glanz
5 von 19
Lotus Elise.
Lotus Elise in neuem Glanz
6 von 19
Lotus Elise.
Lotus Elise in neuem Glanz
7 von 19
Lotus Elise.
Lotus Elise in neuem Glanz
8 von 19
Lotus Elise.

Der erfolgreichste Lotus, der je gebaut wurde: Die dritte Generation Elise (2011) erstrahlt in neuem Glanz.

Seit 1995 gilt die Lotus Elise als Leichtbau-Pionier unter den Sportwagen. Der Mittelmotor-Sportler erfährt zum Modelljahr 2011 eine optische und technische Auffrischung.

Den bisherigen 1,8-Liter Basismotor der Elise S ersetzt ein 1,6-Liter-Vierzylinder. Trotz geschrumpften Motor bleibt die Leistung bei 136 PS.

Die Lotus Elise ist in 6,3 Sekunden von Null auf Tempo 100 und fährt Spitze 204 km/h. Bei 100 Kilometern liegt der Verbrauch jetzt bei 6,3 Litern (vorher 8,3 Litern).

ml

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Fahren E-Autos wirklich anders als "normale" Autos?
Fahren E-Autos wirklich anders als "normale" Autos?
Fast 400 Euro Strafe für 20 Minuten parken - wegen eines dummen Fehlers
Fast 400 Euro Strafe für 20 Minuten parken - wegen eines dummen Fehlers
Mit diesen fünf Tipps bekämpfen Sie die Langeweile im Stau
Mit diesen fünf Tipps bekämpfen Sie die Langeweile im Stau
Dafür steht das "E" auf Auto-Kennzeichen wirklich
Dafür steht das "E" auf Auto-Kennzeichen wirklich

Kommentare