Männer können eher aufs Auto verzichten als Frauen

+
Frauen wollen nicht auf ihr Auto verzichten.

Köln - Frauen hängen einer Umfrage zufolge stärker an ihren Autos als Männer. Vor allem in ländlichen Regionen sind die Menschen nicht bereit auf ihr Auto zu verzichten.

65 Prozent der weiblichen Bevölkerung gaben an, nicht auf ihr Auto verzichten zu können. Bei den Männern wollten dagegen nur 59 Prozent ihren Wagen nicht missen, teilte der Axa- Konzern am Dienstag in Köln mit. Insgesamt nannten 62 Prozent der Befragten auf die Frage, worauf sie am wenigsten verzichten könnten, ihr Auto.

Zur Auswahl standen außerdem Fernseher, Reisen, Restaurantbesuche und Luxusartikel. “Besonders in ländlichen Regionen schätzen Autobesitzer ihren fahrbaren Untersatz sehr“, erläuterte Thomas Jäckel von der Axa. Befragt wurden 1000 Personen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family
Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family
Mann fährt Radfahrer um - und hat aberwitzige Ausrede parat
Mann fährt Radfahrer um - und hat aberwitzige Ausrede parat
Von der Masse abheben: Autofolien für Lackierung auf Zeit
Von der Masse abheben: Autofolien für Lackierung auf Zeit
Porsche Panamera Sport Turismo im Test: Der Eil-Transporter
Porsche Panamera Sport Turismo im Test: Der Eil-Transporter

Kommentare