Erfolg mit Verfassungsklage

Mann darf Polizist einen „Spanner“ nennen

+
Vorbereitung einer Amoktat

Auf Facebook hatte ein Autofahrer seinem Ärger Luft gemacht und einen Polizisten einen „Spanner“ genannt. Der Fall landete jetzt vor dem Verfassungsgericht. 

Auch interessant

Meistgelesen

Betrunkener Fahrlehrer will Fahrstunde geben - Fahrschüler macht das einzig Richtige
Betrunkener Fahrlehrer will Fahrstunde geben - Fahrschüler macht das einzig Richtige
Wissen Sie, wie groß Sicherheitsabstand auf der Autobahn sein muss? Wir verraten es Ihnen
Wissen Sie, wie groß Sicherheitsabstand auf der Autobahn sein muss? Wir verraten es Ihnen
Autoscheiben von innen reinigen: So gelingt's ganz sicher
Autoscheiben von innen reinigen: So gelingt's ganz sicher
Heiße Schlitten, starke Frau: Das ist die neue Miss Tuning - hier sind die Bilder
Heiße Schlitten, starke Frau: Das ist die neue Miss Tuning - hier sind die Bilder

Kommentare