Paris 2014

Dach auf und los! Der neue Mazda MX-5

Mazda MX-5
1 von 4
Der neue Mazda MX-5 ist ein echter Roadster.
Mazda MX-5
2 von 4
Die vierte Generation Mazda MX-5 wurde komplett überarbeitet. Motorhaube, Kofferraumdeckel und nun auch die Radhäuser sind aus Alu.
Mazda MX-5
3 von 4
Trotzdem wollte Mazda den Ur-Charme vom Mazda MX-5 bewahren.
Mazda MX-5
4 von 4
Der 3,92 Meter kurze Zweisitzer mit klassischem Stoffverdeck wiegt rund 100 Kilogramm weniger als der Vorgänger und soll in abgewandelter Form auch als neuer Spider von Alfa Romeo gebaut werden.

Modern, aber mit Charme - mit diesen Eigenschaften startet der neue Madza MX-5 auf dem Autosalon in Paris. Hier die ersten Fotos vom kleinem Roadster.

Seit 25 Jahren ist der Mazda MX-5 auf Erfolgskurs. Nun bringt der japanische Autobauer die vierte Generation des offenen Zweisitzers in einem ganz neuem Design.  

Die vierte Generation Mazda MX-5 wurde komplett überarbeitet. Der Roadster ist jetzt zehn Zentimeter kürzer als bisher. Motorhaube, Kofferraumdeckel und nun auch die Radhäuser sind aus Alu.

Der 3,92 Meter kurze Zweisitzer mit klassischem Stoffverdeck wiegt rund 100 Kilogramm weniger als der Vorgänger und soll in abgewandelter Form auch als neuer Spider von Alfa Romeo gebaut werden.

ml

Meistgesehene Fotostrecken

Von Aprilia bis Yamaha: Die neuen Motorräder 2017

Bei der Neuzulassung von Motorrädern gehen die Zahlen in Deutschland nach oben. Die Kunden greifen dabei immer öfter zu sogenannten Retro- und …
Von Aprilia bis Yamaha: Die neuen Motorräder 2017

Renault bietet Sonderausbau für Handwerker an

Robust und praktisch: Renault bietet seine leichten Nutzfahrzeuge Kangoo Rapid, Trafic und Master als „Engelbert Straus Edition“ an.
Renault bietet Sonderausbau für Handwerker an

Sportwagen-Legende Alpine

Bald hat das Warten ein Ende: die Alpine kehrt zurück. Der Sportwagen aus den 1960er Jahren hat Ikonen-Status. Zeit für einen Blick in die …
Sportwagen-Legende Alpine

Kommentare