Silberpfeil im Wasser

Luxus auf dem Sonnendeck: Mercedes fürs Meer

+
Silberpfeil fürs Wasser: Mercedes Luxus-Motoryacht Silver Arrow460 legt für Kapitäne ab 1,25 Millionen Euro (plus MwSt.) im Hafen an und natürlich auch ab.

Eismaschine, Weinkeller und Eukalyptusholz - wer im Hafen oder auf See eine gute Figur machen will, kann das jetzt mit der neuen Motor-Luxusjacht von Mercedes.

Nach einer edlen Möbel-Kollektion und dem Hubschrauber Eurocopter EC145 Mercedes-Benz Style geht Mercedes nun stilvoll ins Wasser:  

Der Autobauer hat gemeinsam mit Silver Arrows Marine die Arrow460-Granturismo entworfen. Das luxuriöse Motorboot der Oberklasse wird von zwei Dieselmotoren mit einer Leistung von jeweils 353 kW (480 PS) angetrieben. Mit ihrem langen Vorschiff, der fließenden, kuppelförmig gespannten Dachlinie und dem leicht abfallenden Heck besitzt die Yacht klassische Automobil-Proportionen.

Natürlich ist auch unter Deck die Handschrift von Mercedes zu erkennen. Umgeben von Nubukleder und Holzpanelen aus Eukalyptusholz sollen sich bis zu zehn Passagiere zu Hause fühlen.

Neben einer Klimaanlage und einem hochwertigen Audiosystem verfügt die Yacht über einen „Weinkeller“ und eine Eismaschine. Eine edle Nasszelle und sperate Umkleidekabine sind auch an Bord. 

Wer auf ein S-Klasse-Feeling auch im Urlaub besteht, kann diese exklusive Version des „Granturismo der Meere“ direkt bei Silver Arrows Marine zu einem Preis von 1,25 Millionen Euro (plus MwSt.) bestellen. Die ersten Modelle der auf zehn limitierten Stückzahl sollen schon Anfang 2015 auf Jungfernfahrt gehen können.

Mercedes fürs Wasser

Silberpfeil fürs Wasser: Mercedes Luxus-Motoryacht Silver Arrow460
Klare Flächen und Kurven: ein echter Mercedes fürs Wasser. Die großen Seitenscheiben lassen sich versenken, und die Frontscheibe kann angehoben werden. © Mercedes
Silberpfeil fürs Wasser: Mercedes Luxus-Motoryacht Silver Arrow460
Silberpfeil fürs Wasser: Mercedes Luxus-Motoryacht Silver Arrow460 legt für Kapitäne ab 1,25 Millionen Euro (plus MwSt.) im Hafen an und natürlich auch ab. © Mercedes
Silberpfeil fürs Wasser: Mercedes Luxus-Motoryacht Silver Arrow460
Die „Granturismo der Meere“ ist 14 Meter lang, hat an Bord Platz für bis zu zehn Personen. Die Reisegeschwindigkeit bei ruhiger See beträgt bis zu 30 Knoten.  © Mercedes
Silberpfeil fürs Wasser: Mercedes Luxus-Motoryacht Silver Arrow460
Komfort im Innenraum mit Nubukleder und Holzpanelen aus Eukalyptusholz. © Mercedes
Silberpfeil fürs Wasser: Mercedes Luxus-Motoryacht Silver Arrow460
Die Verglasung regelt selbstständig den Lichtdurchlass je nach Sonnenintensität. © Mercedes
Silberpfeil fürs Wasser: Mercedes Luxus-Motoryacht Silver Arrow460
Tisch und Bett sind nach Bedarf ausfahrbar. © Mercedes
Silberpfeil fürs Wasser: Mercedes Luxus-Motoryacht Silver Arrow460
Mit Extras: Neben einer Klimaanlage und einem hochwertigen Audiosystem verfügt die Yacht über einen „Weinkeller“ und eine Eismaschine. © Mercedes
Silberpfeil fürs Wasser: Mercedes Luxus-Motoryacht Silver Arrow460
Silberpfeil fürs Wasser: Mercedes Luxus-Motoryacht Silver Arrow460 legt für Kapitäne ab 1,25 Millionen Euro (plus MwSt.) im Hafen an. © Mercedes

Mehr zum Thema:

Mercedes geht in die Luft

Eurocopter EC145 im Mercedes-Benz Style

Eurocopter EC145 im Mercedes-Benz Style
Luxus in der Luft: Bequeme Sitze aus exklusiven Materialien, Fußboden und Deckenvertäfelungen aus edlen Hölzern - so präsentiert Mercedes Benz das Interieur des Helikopters EC145 in Genf. © Hersteller
Eurocopter EC145 im Mercedes-Benz Style
Die Luxusversion für Business- und Privatreisen stellte Mercedes zusammen mit Eurocopter gemeinsam im Mai bei der Luftfahrtmesse European Business Aviation Convention & Exhibition 2010 (EBACE) in Genf vor. © Hersteller
Eurocopter EC145 im Mercedes-Benz Style
Der EC145 Mercedes-Benz Style ist der einzige Helikopter seiner Klasse, der Sitzplätze für bis zu acht Personen bietet. So luxuriös der Innenraum gestaltet sei, genauso geräumig und flexibel, schwärmt der Autobauer. © Hersteller
Eurocopter EC145 im Mercedes-Benz Style
Alles was das Herz begeehrt: 15‑Zoll-Monitor und DVD-Player, Kühlbox oder Tassenhalter sind im Passagierraum vorhanden. © Hersteller
Eurocopter EC145 im Mercedes-Benz Style
Ob Golfschläger, Bike oder Surfbrett - im Heck ist natürlich auch Platz für das Gepäck der ganzen Familie. © Hersteller
Eurocopter EC145 im Mercedes-Benz Style
Die Trennwand zwischen Passagierraum und Cockpit verfügt über versenkbare Fenster. © Hersteller
Eurocopter EC145 im Mercedes-Benz Style
Im Eurocopter EC145 wird sogar Fliegen noch schöner. © Hersteller

ml

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

The Grand Tour: Das erwartet Sie in Staffel 3
The Grand Tour: Das erwartet Sie in Staffel 3
Das droht Autofahrern, die ihre Zigarettenkippen aus dem Fenster werfen
Das droht Autofahrern, die ihre Zigarettenkippen aus dem Fenster werfen
So geht die Polizei gegen Rettungsgassen-Muffel vor
So geht die Polizei gegen Rettungsgassen-Muffel vor
Gefährlicher Mangel: Auch Ihr Auto könnte deshalb durch den TÜV fallen
Gefährlicher Mangel: Auch Ihr Auto könnte deshalb durch den TÜV fallen

Kommentare