"Das ist einfach unbeschreiblich"

Miss Tuning 2016: Das ist die Siegerin

+
Julia Oemler aus Halle an der Saale ist die neue Miss Tuning 2016.

Auf der Tuning World Bodensee wurde nun die neue Repräsentantin der Tuning-Szene gewählt. Die neue Miss Tuning 2016 tritt die Nachfolge von Liane an. 

Das neue Gesicht der Tuning-Branche ist Julia Oemler aus Haale an der Saale.  Die gelernte Bürokauffrau konnte sich gegen zwölf weitere Finalistinnen durchsetzen. 

Nun steht für die neue Königin der Veredler traditionell das Fotoshooting für den Miss Tuning Kalenders 2017 an. Diesmal geht es mit Star- und Playboy-Fotograf Andreas Reiter nach Dubai. Letztes Jahr stand übrigens noch die Hauptstadt Berlin auf dem Programm.

Unter anderem wird Julia auch bei der Joker Trophy, einem Roadtrip der Sonderklasse, quer durch Europa fahren.

"Ich hätte nicht erwartet, dass ich gewinne - vor allem, nachdem ich die anderen Mädchen gesehen habe", freut sich die frischgekrönte Siegerin. "Das ist einfach unbeschreiblich. Ich habe an verschiedenen Miss-Wahlen teilgenommen, bin aber nie Erste geworden. Das ist ein toller Höhepunkt für meine ‚Missenkarriere‘."

Miss Tuning 2016: Das sind die Finalistinnen

Auch interessant

Meistgelesen

IAA
IAA 2017: Diese zwölf Traumautos können Sie jetzt schon kaufen
IAA 2017: Diese zwölf Traumautos können Sie jetzt schon kaufen
Auto
PS-Monster und Design-Fails: Die Tops und Flops der IAA
PS-Monster und Design-Fails: Die Tops und Flops der IAA
Auto
Automarken: Diese geheime Bedeutung steckt hinter den Logos
Automarken: Diese geheime Bedeutung steckt hinter den Logos
Auto
Hier kommen die Dicken: Die SUVs von der IAA
Hier kommen die Dicken: Die SUVs von der IAA

Kommentare