Made in Germany

So dufte wird der Miss Tuning Kalender 2016 

+
Miss Tuning Liane Günter fährt beim Kalendershooting vor allem auf deutsche Autos ab.

Das erste Fotoshooting für den Miss Tuning Kalender 2016 steht auf dem Plan. Für die ersten Aufnahmen reist die aktuelle Miss Tuning Liane Günter (25) sind diesmal nach Berlin.    

Neben der Schrauber-Queen setzt der Starfotograf Max Seam natürlich wieder coole Karren in Szene. Diesmal machen Audi und BMW über einen VW Käfer sowie Opel Corsa bis hin zum Trabi den heißen Kurven der 25-Jährigen Konkurrenz.

"Wir haben uns tolle Sets ausgesucht. Liane, Berlin und die Autos werden um die Wette strahlen", ist Fotograf Max Seam überzeugt. Geshootet wird unter anderem im Filmpark Babelsberg und im Domero Hotel.

Der limitierte Hochglanzkalender ist ab Herbst 2015 auf der Homepage der Tuning World Bodensee (5. bis 8. Mai 2016)  erhältlich.

Wild auf Abenteuer! Miss Tuning Kalender 2015

Miss Tuning Kalender 2015
Einfach Atemberaubend! Ob in der Wildnis, auf dem Golfplatz oder im Luxusresort - für den Miss Tuning Kalender 2015 posiert Veronika Klimovits in Kenia. Der Starfotograf Max Seam hat das die amtierende Miss Tuning an den schönsten Orten in Szene gesetzt. Das November-Motiv wurde in der Nähe des Satao Elerai Camps aufgenommen. Hier lockt ein Wasserloch Elefanten und auch andere Schönheiten an. © TUNING WORLD BODENSEE
Miss Tuning Kalender 2015
Januar: Flugzeuge sind in Kenia ein wichtiges Verkehrsmittel. Veronika steigt vom Flieger in einen Rallye-Datsun SSS. © TUNING WORLD BODENSEE
Miss Tuning Kalender 2015
Februar: Kenia besitzt traumhafte Strände, wie hier in Vipingo Beach. © TUNING WORLD BODENSEE
Miss Tuning Kalender 2015
März: Nächte am Lagerfeuer sind Wildlife pur. © TUNING WORLD BODENSEE
Miss Tuning Kalender 2015
April: Der Porsche 911RS wirbelt mächtig Staub auf. © TUNING WORLD BODENSEE
Miss Tuning Kalender 2015
Mai: Nairobi Giraffen fressen der Miss Tuning sogar aus der Hand. © TUNING WORLD BODENSEE
Miss Tuning Kalender 2015
Juni: Mit einem blauen Datsun zum 18-Loch Golfplatz vom Vipingo Ridge Golf Ressort in Kenia. © TUNING WORLD BODENSEE
Miss Tuning Kalender 2015
Juli: Luxus-Zelt mit Ausblick auf den Mount Kilimandscharo. © TUNING WORLD BODENSEE
Miss Tuning Kalender 2015
August: Wenn die Sonne am Sandstrand an der nördlichsten Küste von Mombasa untergeht, ist auch die Motorhaube von einem Mitsubishi Pajero ein Ort zum Entspannen. © TUNING WORLD BODENSEE
Miss Tuning Kalender 2015
September: Der Volksstamm der Massai lebt noch einen traditionellen Lebensstil und spielt in Kenias kulturellem Leben eine wichtige Rolle. © TUNING WORLD BODENSEE
Miss Tuning Kalender 2015
Oktober: Auf der Ngong Pferderennbahn in Nairobi (Kenia) gibt Miss Tuning einem alten Alfa Spider die Peitsche. © TUNING WORLD BODENSEE
Miss Tuning Kalender 2015
Dezember: Ein Drink an der Bar im Sarova ist wie eine Reise in die Kolonialzeit. Das Luxushotel wurde Anfang 1900 als erstes Hotel in Nairobi eröffnet. © TUNING WORLD BODENSEE
Miss Tuning Kalender 2015
Für den Miss Tuning Kalender 2015 ist Veronika Klimovits in Kenia auf Safari. Auf jedem der 13 Hochglanzblätter hat Starfotograf Max Seam das Modell an den schönsten Orten in Afrika in Szene gesetzt.   © TUNING WORLD BODENSEE

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesen

Citroën Typ H WildCamp: Camper im Retro-Stil für kurze Ausflüge
Citroën Typ H WildCamp: Camper im Retro-Stil für kurze Ausflüge
James Bond oder Batman? Das sind die besten Filmautos aller Zeiten
James Bond oder Batman? Das sind die besten Filmautos aller Zeiten
Fiat 124 Cabriolet: Dieser Abarth macht abartigen Spaß
Fiat 124 Cabriolet: Dieser Abarth macht abartigen Spaß
Rote Kennzeichen: Was sie bedeuten und warum Privatpersonen sie kaum bekommen
Rote Kennzeichen: Was sie bedeuten und warum Privatpersonen sie kaum bekommen

Kommentare