Der neue Fiat Tipo

Fiat Tipo Familie ist nun komplett: Limousine, Schrägheck und Kombi.
1 von 12
Fiat-Tipo-Familie ist nun komplett: Limousine, Schrägheck und Kombi.
Fiat Tipo Familie ist nun komplett: Limousine, Schrägheck und Kombi.
2 von 12
Die Limousine mit dem Stufenheck ging als erstes Modell an den Start. 
Fiat Tipo Familie ist nun komplett: Limousine, Schrägheck und Kombi.
3 von 12
Fiat Tipo Familie ist nun komplett: Limousine, Schrägheck und Kombi.
Fiat Tipo Familie ist nun komplett: Limousine, Schrägheck und Kombi.
4 von 12
Fiat Tipo Familie ist nun komplett: Limousine, Schrägheck und Kombi.
Fiat Tipo Familie ist nun komplett: Limousine, Schrägheck und Kombi.
5 von 12
Klimaanlage, verstellbares Lenkrad, beheizbare Außenspiegel und elektrische Fensterheber vorne hat der Tipo serienmäßig an Bord.
Der neue Fiat Tipo.
6 von 12
Der Fiat Tipo Fünftürer mit dem Schrägheck ist 4,37 Meter lang und verfügt über 440 Liter Stauraum.
Der neue Fiat Tipo.
7 von 12
Der Fiat Tipo Fünftürer mit dem Schrägheck ist 4,37 Meter lang und verfügt über 440 Liter Stauraum.
Der neue Fiat Tipo.
8 von 12
Der Fiat Tipo Fünftürer mit dem Schrägheck ist 4,37 Meter lang und verfügt über 440 Liter Stauraum.

Der Fiat Tipo zurück und das nun gleich in drei Varianten - als Schrägheck, Limousine und Kombi. Hier gibt es Fotos von der neuen Tipo-Familie.

Mehr zum Thema:

Meistgesehene Fotostrecken

Von Aprilia bis Yamaha: Die neuen Motorräder 2017

Bei der Neuzulassung von Motorrädern gehen die Zahlen in Deutschland nach oben. Die Kunden greifen dabei immer öfter zu sogenannten Retro- und …
Von Aprilia bis Yamaha: Die neuen Motorräder 2017

Renault bietet Sonderausbau für Handwerker an

Robust und praktisch: Renault bietet seine leichten Nutzfahrzeuge Kangoo Rapid, Trafic und Master als „Engelbert Straus Edition“ an.
Renault bietet Sonderausbau für Handwerker an

Sportwagen-Legende Alpine

Bald hat das Warten ein Ende: die Alpine kehrt zurück. Der Sportwagen aus den 1960er Jahren hat Ikonen-Status. Zeit für einen Blick in die …
Sportwagen-Legende Alpine

Kommentare