Neue LED-Rücklichter

+
Elf Leuchtdioden für das Nachtdesign.

Die Wolfsburger bieten den Golf erstmals auch mit LEDRückleuchten an. Die Leuchtdioden, die dem Kompaktauto ein prägnantes Nachtdesign verschaffen sollen, sind beim Golf R serienmäßig.

Für den Golf GTI und Golf GTD kosten sie als Extra 350 Euro Aufpreis. Elf Leuchtdioden ergeben dabei als Leuchtbild zwei auffällige Lichtwinkel. Außerdem ist der Golf künftig mit Bi-Xenon-Schein-werfern mit dynamischem Kurvenlicht zu haben. Beim R-Modell sind sie ebenfalls serienmäßig, bei allen übrigen Modellen kosten sie ab 1295 Euro.

Auch interessant

Meistgelesen

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family?
Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family?
Von der Masse abheben: Autofolien für Lackierung auf Zeit
Von der Masse abheben: Autofolien für Lackierung auf Zeit
Porsche Panamera Sport Turismo im Test: Der Eil-Transporter
Porsche Panamera Sport Turismo im Test: Der Eil-Transporter
Tuning: Was ist erlaubt, was nicht?
Tuning: Was ist erlaubt, was nicht?

Kommentare