Neue Shadow RS

+
Cruiser: Shadow RS Honda

Mit einer Einstiegsvariante erweitert der Motorradhersteller Honda im Mai 2010 seine Cruiser - Baureihe.

Für den Antrieb der neuen Shadow RS sorgt der flüssigkeitsgekühlt e 750 ccm Zweizylindermotor aus der VT-Shadow-Baureihe, der es auf 43 PS bringt und die Kraft über eine ORing- Kette auf das 16-Zoll- Hinterrad überträgt.

Das Fünfgang - Getriebe ist für den Einsatz im urbanen Umfeld ausgelegt, eine aufrechte Sitzposition soll für einen guten Blick auf den Verkehr sorgen. Preise sind noch nicht bekannt.

Meistgelesen

Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“
Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“
Der neue Opel Insignia - Opels ganzer Stolz
Der neue Opel Insignia - Opels ganzer Stolz
Mon dieu! Dieser Citroën 2CV ist komplett aus Holz!
Mon dieu! Dieser Citroën 2CV ist komplett aus Holz!
Radarfalle geteert und gefedert
Radarfalle geteert und gefedert

Kommentare