Der neue Cross Caddy

VW Cross Caddy Kastenwagen Modell 2013
1 von 8
Gländefeeling für das Handwerker-Mobil.
VW Cross Caddy Kastenwagen Cross-Optik Modell 2013
2 von 8
Rein optisch macht der gestylte 4,41 Meter lange Cross Caddy gegenüber der Standardversion mehr her.
VW Cross Caddy Kastenwagen Cross-Optik Modell 2013
3 von 8
Auffällig sind die serienmäßige Dachreling, 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, schwarze Radlaufblenden und ein silberner lackierter Unterfahrschutz.
VW Cross Caddy Kastenwagen Cross-Optik Modell 2013
4 von 8
Schicker ist’s jetzt auch im Innenraum: Sitzbezüge und Türverkleidungen sind farblich mit der Lackierung kompatibel.
VW Cross Caddy Kastenwagen Cross-Optik Modell 2013
5 von 8
Die neuen Cross Caddys sind Ende Juni ab 18.800 Euro (Kastenwagen) und ab 22.360 als Pkw zu haben.
VW Cross Caddy Kastenwagen Cross-Optik Modell 2013
6 von 8
Der Caddy Cross soll auch Outdoor-Fans begeistern.
VW Cross Caddy Kastenwagen Cross-Optik Modell 2013
7 von 8
Der neue Cross Caddy als Kastenwagen im Offroad-Look.
VW Cross Caddy Kastenwagen Cross-Optik Modell 2013
8 von 8
Als Motoren stehen wie beim herkömmlichen Caddy zwei Benziner (86 und 105 PS) sowie fünf Diesel (75 – 170 PS) zur Verfügung.

Der neue VW Cross Caddy

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Saab: Statement für Individualisten
Saab: Statement für Individualisten
Die irrsten Autofahrer der Welt
Die irrsten Autofahrer der Welt
Kaum zu glauben: Diese skurrilen Fahrzeuge gibt es wirklich
Kaum zu glauben: Diese skurrilen Fahrzeuge gibt es wirklich
Deutsche Städte: So (un)zufrieden sind die Menschen mit der Mobilität
Deutsche Städte: So (un)zufrieden sind die Menschen mit der Mobilität

Kommentare