Porsche 918 Spyder: Prototyp im Test

1 von 6
770 PS - 300 km/h - 770.000 Euro: Der 918 Spyder ist als Plug-in-Hybrid konzipiert. Sein Verbrennungsmotor ist mit zwei unabhängigen Elektroaggregaten, eines an der Vorderachse und eines für die Hinterräder, gekoppelt. Der Normverbrauch soll bei 3,0 Litern pro 100 Kilometern liegen.
2 von 6
Porsche testet den ersten Prototyp 918 Spyder. Der Supersportwagen soll Ende 2013 in Produktion gehen. 
3 von 6
Die Tarnung der Prototypen erinnert an die historischen Porsche 917 Rennfahrzeuge.
4 von 6
Porsche 918 Spyder
5 von 6
Porsche 918 Spyder
6 von 6
Porsche 918 Spyder

Porsche erprobt den 918 Spyder Plug-in-Hybrid mit 770 PS

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

IAA
IAA 2017: Diese zwölf Traumautos können Sie jetzt schon kaufen
IAA 2017: Diese zwölf Traumautos können Sie jetzt schon kaufen
Auto
PS-Monster und Design-Fails: Die Tops und Flops der IAA
PS-Monster und Design-Fails: Die Tops und Flops der IAA
Auto
Automarken: Diese geheime Bedeutung steckt hinter den Logos
Automarken: Diese geheime Bedeutung steckt hinter den Logos
Auto
Hier kommen die Dicken: Die SUVs von der IAA
Hier kommen die Dicken: Die SUVs von der IAA

Kommentare